Aktuell. Unabhängig. Nah.

PING G20 Driver

Ping bringt zur Saison 2011 der G20 Driver auf den Markt. Hier gibt es alle Infos!

Die Entwickler der Schlägerschmiede PING überzeugen Golfer stets mit ausgefeilter Schlägertechnologie, sodass Vielseitigkeit und Performance in jeder Spiellage stetig zunehmen. Dies spiegelt sich auch bei dem PING G20 Driver wider. Die lange, dünnere Schlagfläche sorgt für höhere Ballgeschwindigkeiten und erhöht zudem das Trägheitsmoment höhere Fehlertoleranz und das nach außen verlagerte Gewicht gewährleistet einen tieferen, nach hinten ausgerichteten Schwerpunkt und ermöglicht so einen höheren Ballflug mit weniger Spin. Dieser führt bei dem PING G20 Driver zu mehr Länge und höherer Genauigkeit.

Weniger ist mehr

Der 460 cm³ große Schlägerkopf des PING G20 Driveres besteht aus Ti 811, einer leichteren Legierung mit geringerer Dichte. Das sehr günstige Stärke-Gewichts-Verhältnis von Ti 811 ermöglicht die strategische Platzierung von zusätzlichem Gewicht zur Steigerung des Trägheitsmoments entlang der vertikalen und horizontalen Achse.

Weitere Produkte in der Kategorie Driver