Aktuell. Unabhängig. Nah.

Callaway

Blog Single

Callaway ist neben Acushnet und TaylorMade das umsatzstärkste Unternehmen in der Branche der Golfausrüster.

Das Unternehmen

Die heutige Firma Callaway wurde 1982 vom damals 63-jährigen Ely Callaway gegründet. Callaway kaufte damals die Hälfte der Firma Hickory Stick Ltd.. Das Unternehmen produzierte in den 80ern in einer Nische Golfschläger. Nach kurzer Zeit übernahm Callaway die Firma komplett und benannte sie in Callaway Hickory Stick USA um. 1992 ging Callaway an die Börse und bereits 1996 galt Callaway als weltweit größter Hersteller von Golfausrüstung.

Neben Schlägern werden von dem amerikanischen Unternehmen auch Golfbälle und andere Golfartikel produziert. Der weltweite Durchbruch gelang mit der Hölzerserie Big Bertha.

Zur Callaway-Gruppe gehören außerdem der Putterhersteller Odyssey und der Schlägerhersteller Ben Hogan.

Bekannte Spieler

Eine große Anzahl an Profigolfern haben Callaway Schläger in ihrem Bag. Unter anderem gehören dazu:

  • Phil Mickelson
  • Henrik Stenson
  • Ernie Els
  • Thomas Bjørn

Im Rahmen der letztjährigen Open Championship in St. Andrews ermöglichte es Callaway einigen Pros auch einmal Dampf abzulassen und die Kontrahenten auf der Tour ins Visier zu nehmen.

Callaway Produkte in der Saison 2017