Wochenvorschau: Phil Mickelson Gastgeber auf der PGA Tour
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Wochenvorschau: Phil Mickelson Gastgeber auf der PGA Tour

Phil Mickelson gibt sich auf der PGA Tour als Host und Spieler die Ehre - Brooks Koepka kehrt nach seiner Knieverletzung auf die European Tour zurück.

Host auf der PGA Tour und Spieler mit Aussicht auf die Trophäe: Phil Mickelson. (Foto: Getty)
Host auf der PGA Tour und Spieler mit Aussicht auf die Trophäe: Phil Mickelson. (Foto: Getty)

Die Golfwelt nimmt wieder Fahrt auf! Auf der PGA Tour steht niemand geringeres als Phil Mickelson im Mittelpunkt des Geschehens, denn die Legende ist in dieser Woche nicht nur als Spieler, sondern auch als Host im Einsatz. Neben Lefty versuchen mit Rickie Fowler, Tony Finau und vielen mehr auch andere Stars ihr Glück.

Auf der European Tour versammelt sich zum zweiten Turnier des Jahres ein namhaftes Feld in Abu Dhabi. Der prominenteste Starter: Brooks Koepka. Die Nummer eins der Welt und der Dominator der vergangenen beiden Jahre scheint seine Knieverletzung vollends auskuriert zu haben und ist nun zurück auf den grünen Geläuf.

Beide Turniere können Sie wie gewohnt auf Sky verfolgen. Was in dieser Woche sonst noch in der Welt des Golfsports ansteht, erfahren Sie hier. Die Wochenvorschau:

PGA Tour: The American Express

Die PGA Tour zieht nach zwei Turnieren auf Hawaii weiter und trifft sich in Kaliforniern. "The American Express" ist der Name des Turniers, welches Phil Mickelson gemeinsam mit seiner Stiftung hostet. Im letzten Jahr landete Lefty einen Schlag hinter dem siegreichen Adam Long auf Rang zwei. Dies möchte er dieses Jahr ändern und ganz vorne angreifen. Ob es ihm gelingt? Das kommende Wochenende wird es zeigen.

 PGA Tour The American Express
Platz PGA West Stadium Course, La Quinta, Kalifornien (USA)
Preisgeld 6, 7 Mio. US-Dollar (ca. 6 Mio. Euro)
Titelverteidiger Adam Long
Headliner Phil Mickelson, Rickie Fowler,
Deutschsprachige Starter Sepp Straka

European Tour: HSBC Abu Dhabi Championship

Für die European Tour geht es anlässlich des zweiten Turniers des Jahres nach Abu Dhabi. Das hochdotierte Preisgeld lockt zahlreiche Spieler aus der Weltspitze in den Wüstenstaat. Unter anderem gibt der Weltranglistenerste Brooks Koepka sein Debüt für dieses Jahr und wird zeigen, ob er seine Knieverletzung gut überstanden hat. Mit Martin Kaymer, Maximilian Kieffer und Sebastian Heisele sind außerdem noch drei deutsche Spieler am Start, sowie mit Bernd Wiesberger und Matthias Schwab zwei Spieler aus Österreich.

 European Tour HSBC Abu Dhabi Championship
Platz Abu Dhabi GC, Abu Dhabi, VAE
Preisgeld 7 Mio. US-Dollar (ca. 6,29 Mio. Euro)
Titelverteidiger Shane Lowry
Headliner Brooks Koepka, Patrick Cantlay, Tommy Feetwood
Deutschsprachige Starter Martin Kaymer, Maximilian Kieffer, Sebastian Heisele, Bernd Wiesberger, Matthias Schwab

LPGA Tour: Diamond Resorts Tournament of Champions

Auch die LPGA Tour nimmt wieder Fahrt auf und trifft sich im sonnigen Florida. Zum Diamond Resorts Tournament of Champions sind nur die Turniersiegerinnen der vergangen beiden LPGA-Tour-Saisons eingeladen, was für die deutschen Spielerinnen die normalerweise auf der LPGA Tour beheimatet sind bedeutet, dass sie in dieser Woche auf andere Touren ausweichen müssen.

 LPGA Tour Diamond Resorts Tournament of Champions
Platz Four Season Golf & Sports Club Orlando, Lake Buena Vista, Florida (USA)
Preisgeld 1,2 Mio. US-Dollar (ca. 1,08 Mio. US-Dollar)
Titelverteidiger Jii Eun-hee
Headliner Brooke Henderson, Ariya Jutanugarn, Lexi Thompson
Deutschsprachige Starterinnen -

Ladies European Tour: Ladies European Tour Qualifying School - Pre Qualifier

Auf der Ladies European Tour geht es auch wieder los. Zwar nicht mit dem normalen Turnieralltag, sondern mit der ersten Phase der Q-School. Sechs deutsche und eine österreichische Dame kämpfen um die Startplätze für die kommende LET-Saison. Die finale Phase der Q-School findet in der darauffolgenden Woche statt.

LET Ladies European Tour Qualifying School - Pre Qualifier
Platz Real Golf La Manga Club North & South Course, La Manga, Spanien
Preisgeld -
Titelverteidiger -
Headliner -
Deutschsprachige Starter Sarina Schmidt, Katharina Keilich, Anastasia Mickan, Sophie Hausmann, Franziska Friedrich, Leticia Ras-anderica, Katharina Mühlbauer

Champions Tour: Mitsubishi Electric Championship

Auch die bestandenen Herren der Champions Tour kommen in dieser Woche aus dem Winterurlaub zurück und schwingen ihre Schläger wieder. Mit dabei - natürlich - Bernhard Langer, der das Turnier auf Hawaii schon ganze dreimal gewinnen konnte. Ernie Els und Co. haben sicherlich was gegen einen vierten Bernhard-Langer-Titel.

Champions Tour Mitsubishi Electric Championship
Platz Hualalai Golf Course, Kaupulehu, Hawaii (USA)
Preisgeld 1,8 Mio. US-Dollar (ca. 1,62 Mio. Euro)
Titelverteidiger Tom Lehman
Headliner Ernie Els, Vijay Singh
Deutschsprachige Starter Bernhard Langer

Korn Ferry Tour: The Bahamas Great Abaco Classic

Die Korn Ferry Tour spielt in dieser Woche auf den Bahamas. Die finale Startliste steht noch aus, welche deutschen Golfer teilnehmen ist also noch offen.

 Korn Ferry Tour The Bahamas Great Abaco Classic
Platz The Abaco Club on Winding Bay, Great Abaco, Bahamas
Preisgeld 600.000 US-Dollar (ca. 539.000 Euro)
Titelverteidiger Rafael Campos
Headliner steht noch aus
Deutschsprachige Starter steht noch aus