Wochenvorschau: Martin Kaymer mit Rückenwind nach Portugal
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Wochenvorschau: Martin Kaymer mit Rückenwind nach Portugal

Tiger Woods in Japan, Caroline Masson in Korea und Martin Kaymer in Portugal. Die Wochenvorschau im Überblick.

Für Martin Kaymer geht es in dieser Woche auf der European Tour in Portugal weiter. (Foto: Getty)
Für Martin Kaymer geht es in dieser Woche auf der European Tour in Portugal weiter. (Foto: Getty)

Martin Kaymer und Co. reisen ins portugiesische Vilamoura, um das Portugal Masters in Angriff zu nehmen. Sowohl auf der PGA Tour als auch auf der LPGA Tour stehen zwei Premieren-Events auf dem Plan - beide finden in Asien statt. Die Challenge Tour macht ebenfalls in Asien Halt, beim letzten Turnier vor dem großen Finale.

European Tour: Portugal Masters

Ein deutsches Quartett tritt die Reise zum nächsten Event der European Tour an. Beim Portugal Masters will Martin Kaymer seine gute Leistung aus der Vorwoche bestätigen und erneut oben mitspielen. Neben ihm teen auch Max Kieffer, Max Schmitt und Bernd Ritthammer auf. Im vergangenen Jahr holte sich Tom Lewis den Titel, den er schon 2011 in Vilamoura gewann.

European Tour Portugal Masters
Platz Dom Pedro Victoria Golf Course, Vilamoura, Portugal
Preisgeld 1,5 Mio. Euro
Titelverteidiger Tom Lewis
Headliner Eddie Pepperell, Lee Westwood, Alexander Levy, Padraig Harrington
Deutschsprachige Starter Martin KaymerMaximillian Kieffer, Max Schmitt, Bernd Ritthammer (Deutschland), Joel Girrbach (Schweiz)

PGA Tour: Zozo Championship

Von Südkorea nach Japan. Die PGA Tour bleibt in Asien und reist nach Chiba. Dort findet zum ersten Mal die Zozo Championship statt, die mit einem spektakulären Teilnehmerfeld auf die Zuschauer wartet. Nach einer Knie-OP und wochenlanger Pause wird auch Tiger Woods wieder an einem regulären Event der PGA Tour teilnehmen. Für den Sieger winken satte 1,755 Mio. US-Dollar (ca. 1,57 Mio. Euro) Preisgeld, einer der höchsten Schecks jemals.

PGA Tour Zozo Championship
Platz Accordia Golf Narashino CC, Chiba, Japan
Preisgeld 9,75 Mio. US-Dollar (ca. 8,73 Mio. Euro)
Titelverteidiger keiner, da neues Event
Headliner Tiger Woods, Tommy Fleetwood, Jordan Spieth, Sergio Garcia, Jason Day
Deutschsprachige Starter -

LPGA Tour: BMW Ladies Championship

Nicht nur auf der PGA Tour, sondern auch beim Pendant der Damen kommt es in dieser Woche zu einem Premieren-Event. Zum ersten Mal findet die BMW Ladies Championship auf der LPGA Tour statt. Mit von der Partie ist auch Deutschlands beste Proette: Caroline Masson.

LPGA Tour BMW Ladies Championship
Platz LPGA International Busan, Busan, Korea
Preisgeld 2,0 Mio. US-Dollar (ca. 1,8 Mio. Euro)
Titelverteidiger keiner, da neues Event
Headliner Danielle Kang, Carlota Ciganda, Jeongeun Lee6
Deutschsprachige Starter Caro Masson

Challenge Tour: Foshan Open

Bevor es zum großen Saisonabschluss und Finale auf der Challenge Tour kommt, steht noch ein Turnier auf dem Plan: Die Foshan Open. Im chinesischen Foshan kämpfen die Pros noch einmal um wichtige Punkte, damit sie eine der begehrten Tourkarten für die European Tour ergattern können.

Challenge Tour Foshan Open 
Platz Foshan Golf Club, Foshan City, China
Preisgeld 500.000 US-Dollar (ca. 448.000 Euro)
Titelverteidiger Victor Perez
Headliner Callum Hill, Richard Bland, Adrian Meronk
Deutschsprachige Starter Sebastian Heisele, Nicolai von Dellingshausen, Marcel Schneider, Moritz Lampert, Alexander Knappe (Deutschland), Martin Wiegele (Österreich)