Golftraining: Fabian Bünker mit "Quick Tipps" für den Draw
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Golftraining: Fabian Bünker mit „Quick Tipps“ für den Draw

Fabian Bünker erklärt Ihnen, wie Sie mit nur zwei Schritten zum perfekten Draw kommen und vielleicht einmal das Masters in Augusta gewinnen.

Fabian Bünker zeigt Ihnen, wie Sie einen Draw spielen. (Foto: YouTube/Golf Post)
Fabian Bünker zeigt Ihnen, wie Sie einen Draw spielen. (Foto: YouTube/Golf Post)

Mit seinen "Quick Tipps" will Fabian Bünker einfache und schnelle Hilfestellungen bieten, mit denen Sie ihr Golfspiel verbessern können. Wem ist es nicht schonmal passiert, dass man sich nicht in der idealen Ausgangslage befand und das Ziel mit einer Rechts-Links-Kurve anspielen wollte? Für solche Situationen ist der Draw bestens geeignet. Mit einer leichten Rechts-Links-Kurve lässt sich so manches Hindernis aus dem Spiel nehmen. Bei den Profis im TV sieht das alles so einfach aus, aber versucht man es dann selbst auf der Driving-Range, kann sich das Golftraining schonmal in die Länge ziehen. Fabian Bünker zeigt Ihnen zwei einfache Tricks, mit denen Sie spielend leicht den gewünschten Draw schlagen.

Fabian_B_600x200

Golftraining: Ausrichtung und Schlagfläche sind der Schlüssel

Natürlich gibt es eigentlich nur einen Grund, sich den Draw anzueignen: Man will irgendwann das Masters gewinnen. Aber auch auf dem lokalen Heimatplatz macht sich der Schlag gut im Repertoire. Fabian Bünker hat nun zwei einfache Tricks für Ihr Golftraining, mit denen Sie sich den beliebten Schlag aneignen.

  1. Richten Sie sich beim Schlag rechts von Ihrem anvisierten Ziel aus.
  2. Die Schlagfläche Ihres Schlägers sollte dabei weiterhin in Richtung des Ziels zeigen.

Den Ball rechts von der Fahne starten zu lassen ist essenziell für den Draw. Um das zu erreichen, können Sie sich, simpel wie es klingt, mit ihrem Körper rechts von Ihrem Ziel ausrichten. Damit startet der Golfball automatisch rechts von dem Ort, wo er am Ende liegen soll.

Nun müssen Sie dafür sorgen, dass der Ball die gewünschte Flugkurve von rechts nach links nimmt. Dafür schließen Sie die Schlagfläche ihres Schlägers ein wenig, bis die Schlagfläche in Richtung Ihres Ziels zeigt, obwohl Sie ihren Stand weiter rechts ausrichten. Schlagen Sie jetzt den Ball wie gewohnt, sehen Sie die Rechts-Links-Kurve Ihres Balles: Den Draw.