WGC  - Mexico Championship: Rory McIlroy schießt sich an die Spitze
Aktuell. Unabhängig. Nah.

WGC – Mexico Championship: Rory McIlroy schießt sich an die Spitze

Rory McIlroy feuert in der ersten Runde der WGC - Mexico Championship tief. Folgen kann nur die absolute Weltspitze.

Rory McIlroy, der Führende nach der ersten Runde des WGC -Mexico Championship . (Foto: Getty)
Rory McIlroy, der Führende nach der ersten Runde der WGC -Mexico Championship. (Foto: Getty)

Die dünnen Luft in Mexico City bekam in der ersten Runde der WGC - Mexico Championship nicht jedem Spieler. Rory McIlroy's Spiel wurde vom mexikanischen Klima im Chapultepec Golf Club aber definitiv nicht negativ beeinflusst. Er führt nach der ersten Runde mit einem Schlag vor Dustin Johnson und hätte beinahe ein legendäres Par-4-Hole-in-One geschlagen. Am selben Par 4 kam Tiger Woods gerade noch so mit einem Double Bogey davon. Auch Phil Mickelson hat mit seinem Spiel zu kämpfen. Justin Thomas dagegen zeigt, wie auch im Vorjahr, starke Leistungen in Mexiko.

Rory McIlroy: Zwei Wochen, zweimal 63

Schon in der Woche zuvor bei der Genesis Open in Riviera schrieb Rory McIlroy in der zweiten Runde eine 63 auf die Scorekarte, diesmal gelang ihm dies schon in der ersten, was ihm die verdiente Führung einbringt. Nachdem der Nordire schon eine fehlerfreie Back Nine mit vier Birdies gespielte hatte, kam er zum ersten Loch des Chapultepec Golf Clubs und entschied sich für sein 2er Eisen vom Tee - gute Wahl! Der Ball flog wie ferngesteuert auf das 305 Yards entfernte Green, kam sehr nah an der Flagge auf und rollte dann etwas nach links weg und blieb circa zwei Meter vom Loch entfernt liegen. Rory McIlroy beschrieb den Schlag gegenüber der PGA Tour, als nahe zu perfekt und genauso, wie er ihn sich vorgestellt hatte.


Auch die Verfolger hatten starke Momente

Der zweitplatzierte Dustin Johnson, der das Event vor zwei Jahren gewann, hatte in den letzten Wochen einige Problem mit seinem Schwung, die er jetzt scheinbar hinter sich gelassen hat. Er spielte eine fehlerfreie Runde mit sieben Birdies. Justin Thomas, der sich momentan den dritten Platz mit Matt Kuchar teilt, chippte von 15 Metern für ein Eagle am 15. Loch ein. Kuchar und Thomas hatten aber beide mit dem letzten Loch des Platzes zu kämpfen, beide spielten dort ein Bogey

Die Highlights der WGC - Mexico Championship im Video



Großes Allianz Gewinnspiel - Eine Reise nach München oder ein Tourbag gewinnen

Gewinnen Sie eine Reise nach München, ein handsigniertes Callaway Tourbag, Greenfee-Gutscheine oder einen Golfschirm! Einfach mitmachen und tolle Preise sichern!

Zwei Nächte im Quellness Resort gewinnen!

Gewinnen Sie 2 Nächte für 2 Personen in einem Hotel oder Gutshof ihrer Wahl im Quellness Resort und erkunden Sie mit Greenfee-Gutscheinen einen der Nummer-Eins-Golfplätze Deutschlands. Einfach Gewinnspielfrage beantworten udn Daumen drücken.



Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab