Rory McIlroy wird Markenbotschafter für HiFi-Spezialist Bose
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Rory McIlroy wird Werbepartner für HiFi und Kopfhörer

Rory McIlroy hat einen neuen Werbevertrag unterzeichnet: Mit Bose, einem Spezialisten für Audio-Geräte und HiFi.

Rory McIlroy
Auch Rory McIlroy hört während seiner Trainings- und Aufwärmrunden Musik. Der Nordire ist damit einer von vielen Golfstars die sich mit Musik auf ihre Turniere vorbereiten. (Foto: Bose)

Nach seinem Mega-Deal mit Nike hat Rory McIlroy nun einen neuen Werbevertrag an Land gezogen. Wie die Bose Corporation - ein Spezialist für Audiosysteme und HiFi-Anlagen - im Rahmen der Honda Classic in Florida bekannt gab, ist der Golf-Profi und Weltranglistenerste ab sofort ihr weltweiter Markenbotschafter.

Der Weltbeste will Soundqualität

Der Vertrag soll über mehrere Jahre laufen. Rory McIlroy, der sich als großen Musikliebhaber bezeichnet, zeigt sich der Marke sehr gewogen: "Ich habe mich schon immer für Bose entschieden, da ich immer die bestmögliche Klangqualität wollte", sagt McIlroy über seinen neuen Sponsor.

Die Kooperation sieht vor, "dass er nur über Produkte spricht, die er selber ausgewählt hat - nicht aber über Produkte, für die wir die Wahl getroffen haben", sagt der Geschäftsführer der Bose Corporation, Bob Maresca. Rory McIlroy selbst kündigte sein Engagement mit Bose im sozialen Netzwerk Facebook an: "Es freut mich, neuer Partner von Bose zu sein. Es ist einfach der beste Sound, den man kriegen kann."