Aktuell. Unabhängig. Nah.

Kostenloser Livestream zur PGA Championship 2018

So können Sie die PGA Championship 2018 legal und kostenlos im Livestream verfolgen. Von illegalen Angeboten sollten Sie die Finger lassen.

Verfolgen Sie die PGA Championship 2018 bei Sky Sport im Livestream. (Foto: Sky Sport)
Verfolgen Sie die PGA Championship 2018 bei Sky Sport im Livestream. (Foto: Sky Sport)


Udate (09. August 2018, 18:30 Uhr): Sky hat uns soeben telefonisch und im Anschluss schriftlich mitgeteilt, dass es technische Probleme bei der Anlieferung des Livestreams zur PGA Championship 2018 gibt. Daher steht der Stream derzeit nicht zur Verfügung. Ob die Probleme im Laufe des Turniers behoben werden können, ist noch ungewiss.

Das Statement im Wortlaut: "Wir bitten um Verständnis dafür, dass aufgrund technischer Probleme beim Dienstleister unseres Lizenzgebers die Ausstrahlung des frei empfangbaren Livestreams der PGA Championship kurzfristig leider nicht möglich ist. Die regulären Live-Übertragungen des Turniers im Rahmen des Sky Sport-Pakets und mit Sky Ticket sind davon nicht betroffen und finden planmäßig statt."

Die PGA Championship 2018 steht vor der Tür. Am 9. August fällt der Startschuss für das vierte und letzte Major des Jahres und es stellt sich wieder die Frage, wie man das Turnier am besten verfolgt: Im TV oder doch im Livestream? Bei vielen Angeboten für Online-Streams ist Vorsicht geboten, da die Rechtslage nicht einfach einzuschätzen ist. Sicherheitshalber sollte deshalb bei Livestreams zur PGA Championship auf legale Angebote zurückgegriffen werden.

Kostenloser Livestream zur PGA Championship 2018 bei Sky

Vollkommen legal ist der kostenlose PGA-Championship-Livestream, den Sky für alle Golf-Fans im Internet anbietet. So können Sie an jedem der vier Turniertage ausgewählte Spitzengruppen auf ihrer Runde im Bellerive Country Club verfolgen und müssen sich keine Sorge um die Rechtslage machen.

Wenn Sie aber auf einem großen Bildschirm und Spitzenqualität sehen wollen, wie die besten Spieler der Welt den Sieger bei der 100. PGA Championship unter sich ausmachen, können Sie dies im Programm bei Sky verfolgen. Der Anbieter überträgt das Majorturnier täglich live, Donnerstag und Freitag ab 19:00 Uhr, am Wochenende etwas später.

Illegale Livestreams zur PGA Championship 2018

Wie in jedem Jahr werden auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Livestreams im Internet kursieren. Davon sollten Sie sicherheitshalber die Finger lassen, denn nicht-authorisierte Streams von Drittanbietern sind illegal. Das gilt eindeutig seit einem Urteil des Europäischen Gerichtshofes vom April 2017, nachdem sich strafbar macht, wer Kenntnis von der Rechtwidrigkeit des Streams hat oder haben müsse. Mit einiger Sicherheit lässt sich sagen, dass die meisten Livestreams zur PGA Championship nicht erlaubt sind. Um Zweifel aus dem Weg zu räumen, sollten Sie deshalb lieber auf den kostenlosen Livestream von Sky zurückgreifen.

Deutschlands bester Golfer aller Zeiten

Bernhard Langer und Martin Kaymer haben bisher jeweils beispiellose Karrieren hingelegt und sind zweifelsohne Deutschlands beste Golfer. Doch wer ist für Sie die wahre Nummer 1?

Auf der Suche nach dem Lieblingsschläger

Das Golfbag steckt voller Schläger und nur 14 davon dürfen mit auf die Runde. Die Frage ist jedoch welcher davon am besten läuft und somit zu Deinem persönlichen Lieblingsschläger wird.

1 LESER-KOMMENTAR Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
  1. wäre vielelciht eine Idee, denlink zum livestream von sky herauszunehmen. Gute Werbung ist das nicht.

    Antworten