Aktuell. Unabhängig. Nah.

European Championships Golf: Die deutschen Teams im Livestream

Die European Championships Golf finden dieses Jahr zum ersten Mal in Schottland statt. Verfolgen Sie die zwei Deutschen Teams im Livestream.

Olivia Cowan geht bei den European Championships Golf für Deutschland an den Start. (Foto: Getty)
Olivia Cowan geht bei den European Championships Golf für Deutschland an den Start. (Foto: Getty)

In der gleichen Woche, wie die PGA Championship in Missouri, finden die European Championships Golf oder besser gesagt die Team-Europameisterschaft der Profis, in Gleneagles statt. Der Wettstreit um die Europameisterschaft im Golfsport findet zusammen mit fünf anderen Sportarten statt. Zum ersten Mal ist neben Wassersport, Radsport, Turnen, Rudern und Triathlon, auch Golf mit dabei bei den European Championships.

Die ganz großen Stars, zumindest aus der männlichen Sparte des Golfsports, sind in Gleneagles nicht vertreten. Diese teen allesamt beim vierten Major des Jahres der PGA Championship an. Nichtsdestotrotz ist mit Georgia Hall die British-Open-Siegerin der Damen mit von der Partie, die Engländerin geht zusammen mit ihrer Landsfrau Laura Davies an den Start. Die deutschen Stars der Damengolfwelt, Caroline Masson und Sandra Gal, bleiben dem Event jedoch ebenfalls fern. Doch vier andere Spielerinnen halten dafür die deutsche Flagge in Schottland hoch.

Zwei Deutsche Teams gehen bei den European Championships Golf an den Start

Für Deutschland ziehen bei den Damen gleich zwei Teams, um den Titel der Europameisterinnen in den Kampf. Isi Gabsa versucht ihr Glück zusammen mit Leticia Ras-Anderica und Olivia Cowan startet mit Karolin Lampert bei den European Championships Golf. Ein deutsches Männerteam ist in Schottland nicht mit von der Partie. Dies liegt vor allem daran, dass viele der deutschen Spieler bei der Challenge Tour in Finnland an den Start gehen, um wichtige Punkte für die Order of Merit zu sammeln und so einen weiteren Schritt in Richtung europäische Königsklasse machen zu können. Maximilian Kieffer und Marcel Siem schonen ihre Kräfte für das anstehende Saisonfinale auf der European Tour und teen somit auch nicht bei dem Event auf.

Great to be part of the @glasgow_2018 We don’t have many team Events anymore, the more excited I am ☺️💪🏻 #teamgermany #themoment #europeanchampionship

Ein Beitrag geteilt von Isi Gabsa (@isigabsa) am


Somit gibt es beim Golf-Event dieses Jahr auch kein deutsches Mixed Team, das an den Start gehen könnte. Die Chancen der beiden weiblichen Teams stehen für einen ersten Titel bei den European Championships im Golfsport hingegen gut.

Fast alle Matches der European Championship Golf im Livestream verfolgbar

Die gute Nachricht für alle Golffans ist, dass 25 der Matches im Livestream des ZDFs und der ARD übertragen werden und man somit fast jeden Schlag der antretenden Teams Live verfolgen kann. Am Donnerstag, dem 9. August, startet die Übertragung beim ZDF, dabei spielt das erste deutsche Team, um Leticia Ras-Anderica und Isi Gabsa um 9:00 Uhr. Die zweite Deutsche Mannschaft mit Karolin Lampert und Olivia Cowan wird ab 11:15 Uhr des gleichen Tages zu sehen sein. Die erste Partie der Vorrunde (am Mittwoch dem 08.08.) und das dritte Match (am Freitag dem 10.08.) wird dabei nicht übertragen, da lediglich der Donnerstag, Samstag und Sonntag von den Öffentlich-Rechtlichen gezeigt wird.

 

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Big Max Gewinnspiel: Travelcover für Reiselustige zu gewinnen

Wir haben das passende Gewinnspiel für alle Golfreisenden. Denn gemeinsam mit Big Max verlosen wir ein Aqua Travelcover, das sich ideal zum Reisen mit Golfbag eignet.

Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
Rajiv Nehring

Rajiv studiert Wirtschaftswissenschaften und Druck- und Medientechnik an der Bergischen Universität Wuppertal. Seit Mitte 2017 arbeitet er für Golf Post in der Redaktion. Seit dem zehnten Lebensjahr steht er bereits mit dem Schläger auf dem Platz und ist seit 2008 Mitglied im Golfclub Bergisch Land.

Alle Artikel von Rajiv Nehring

Aktuelle Deals der Woche