Aktuell. Unabhängig. Nah.

British Open 2019 Liveticker: Shane Lowry trotzt dem Sturm und gewinnt sein erstes Major

Mit sechs Schlägen Vorsprung gewinnt Shane Lowry trotz Wind und Wetter. Das große Finale der British Open 2019 im Liveticker Revue passieren lassen!

Shane Lowry gewinnt die British Open 2019. (Foto: Getty)
Shane Lowry gewinnt die British Open 2019. (Foto: Getty)



Leaderboard Top-5 Spieler

Rank Spieler To Par Loch Today
1 Shane Lowry -15 F 1
2 Tommy Fleetwood -9 F 3
3 Tony Finau -7 F 0
T4 Lee Westwood -6 F 2
T4 Brooks Koepka -6 F 3

Letzte Aktualisierung: 21. Jul 2019, 19:54 Uhr Jetzt aktualisieren
21. Jul 2019, 19:54 Uhr

Mit diesen Bildern von den feiernden Fans verabschieden wir uns von der 148. Open Championship. Es war eine Woche voll mit außergewöhnlichem Golf, einigen Überraschungen und vielen Emotionen.


21. Jul 2019, 19:48 Uhr

Wetterfeste Fans und der Claret Jug: Die besten Bilder des Finales der Open Championship.

Schau hin, Shane! - Die besten Bilder von Tag 4 der British Open

Bilder Hier geht's zur Fotostrecke

Das Finale der British Open 2019 war geprägt von Sturm und Regen. Das hielt die Zuschauer nicht davon ab, in den Royal Portrush zu strömen.
21. Jul 2019, 19:46 Uhr

Bei seinem großen Vorsprung konnte Shane Lowry die Runde ruhig angehen, selbst in den Phasen, in denen es schwierig wurde. "Bogeys können mri nicht weh tun", sagte er sich selber in der schlimmsten Phase des Regens.

Was für eine Bedeutung habe der Sieg eines Iren in Nordirland wurde Lowry gefragt, der von den Fans in Royal Portrush als einer der ihren gefeiert wurde. "Wir sind ein Land, wenn es um Golf geht", war die Antwort des Siegers.

21. Jul 2019, 19:37 Uhr

Der zweite Platz ist ein schmerzhafter für Tommy Fleetwood, der das Gefühl hatte, die Chancen, die er zu Beginn der Runde hatte, nicht genutzt zu haben. So oder so wäre der Rückstand von vier Schlägen eine schwere Aufgabe gewesen, umso mehr bei diesen Bedingungen.



21. Jul 2019, 19:31 Uhr

Shane Lowry hat den Claret Jug entgegen genommen. "Ich liebe diesen Ort. Es ist einer meiner Lieblingsorte in Irland", sagt der "Champion Golfer of the Year 2019"
Lowry wird emotional, als er seiner Familie dankt, insbesondere seinen Eltern, aber auch seiner Frau und seiner Tochter.

"Das ist für euch", sagt er und widmet seinen Sieg den Freiwilligen und den Fans.

21. Jul 2019, 19:27 Uhr

Wie schwer die Bedingungen waren zeigt sich an den Scores: Von den letzten 28 Spielern kam keiner mit einer Runde unter Par ins Clubhaus. Da gehörte Shane Lowry mit seiner 72er Runde noch zu den besten der letzten Starter. Francesco Molinari landete mit seiner 66er Runde letztendlich auf dem geteilten 11. Platz. 

21. Jul 2019, 19:22 Uhr

Hier finden Sie eine Zusammenfassung der stürmischen Finalrunde:



21. Jul 2019, 19:16 Uhr

Damit stehen die vier Majorsieger des Jahres 2019 fest: Tiger Woods, Brooks Koepka, Gary Woodland und Shane Lowry.

21. Jul 2019, 19:15 Uhr

Der Moment des Sieges:

21. Jul 2019, 19:14 Uhr

Unter den Gratulanten am 18. Grün ist neben seiner Familie auch Lowrys Landsmann Padraig Harrington.

21. Jul 2019, 19:11 Uhr

Herzlichen Glückwunsch, Shane Lowry

Jetzt ist es an Lowry seinen Ball reinzumachen. Ein Birdie wäre zu schön gewesen, aber das braucht es auch gar nicht, um Lowry einen phänomenalen Sieg zu sichern. Mit einer 72er Runde und sechs Schlägen Vorsprung gewinnt er die 148. Open Championship In Royal Troon.

21. Jul 2019, 19:10 Uhr

Graeme McDowell wartet am 18. Grün und gratuliert schon im voraus Lowrys Vater.

Tommy Fleetwood puttet von der Rückseite des Grüns, braucht aber noch mindestens einen Putt, um seine Runde zu beenden. Er macht problemlos das Par und wird mit einer 74er Runde zweiter bei der British Open.



21. Jul 2019, 19:08 Uhr

Lowry spielt seinen Annäherungsschlag ins rechte Vorgrün. Sollte nichts Unvorhergesehenes mehr passieren, dürfte das aber kaum eine Rolle spielen und er kann sich zurecht schon bei seinem Weg auf das 18. Grün feiern lassen.

 

21. Jul 2019, 19:02 Uhr

Lowry und Fleetwood liegen beide in der Mitte des Fairways. 

Unterdessen beendet Koepka seine 74er Runde mit einem Par auf der 18. Sein Flightpartner JB Holmes kassiert an den beiden letzten Löchern jeweils ein Doppelbogey und bringt eine 16-über-87er Runde ins Clubhaus. 64 Plätze hat er am Sonntag verloren.

21. Jul 2019, 18:58 Uhr

Viel kann Shane Lowry nicht mehr passieren und er spielt die 17 solide. Driver aufs Fairway, Annäherung aufs Grün, zwei Putts zum Par. Es geht auf die 18, dem letzten Loch, das zwischen ihm und seinem ersten Majorsieg steht.

21. Jul 2019, 18:52 Uhr

Lee Westwood kommt mit einer 73er Runde ins Clubhaus. Er teilt sich den vierten Platz mit Brooks Koepka, der einen Schlag an der 16 verliert.



21. Jul 2019, 18:46 Uhr

Birdie für Shane Lowry! Nach einem Klasse Annäherungsschlag puttet er aus dreieinhalb Metern zum Schlaggewinn an der 15. An der 16 folgt ein Par. Zwei Löcher zu spielen und sechs Schläge Vorsprung vor Tommy Fleetwood.

21. Jul 2019, 18:32 Uhr

So rettet man sich aus den Bunkern von Portrush:

21. Jul 2019, 18:27 Uhr

Lichtblick für Brooks Koepka, der sein erstes Birdie spielt, nachdem er an der 5 das Eagle gemacht hat. Er liegt gemeinsam mit Tony Finau auf dem geteilten dritten Platz,bei dem sich die Bogeys in Grenzen halten und der mit seiner Even-Par-Runde fünf Plätze gut gemacht hat.

21. Jul 2019, 18:24 Uhr

Aus dem tiefen Rough an der Spitze der Düne verfehlt Fleetwood das Grün und puttet sich erst mit dem vierten Schlag an dem Par-4 aufs Grün. Von dort aus braucht es einen Zweiputt und es wird das Doppelbogey für Fleetwood. Zwar spielt auch Lowry nur ein Bogey, der Abstand wird trotzdem größer. Jetzt liegen wieder fünf Schläge zwischen den beiden.

Die 148. British Open

Vom 18. bis zum 21. Juli findet in Nordirland die 148. Ausgabe der British Open im Royal Portrush GC statt. Hier wird der "Champion Golfer of the Year 2019" gekürt. Neben diesem Titel erhält der Sieger zusätzlich den Claret Jug, die von der R&A verliehenen Trophäe. Diese befand sich bis zum Beginn der Turnierwoche im Besitz von Francesco Molinari, der seinen ersten Majortitel 2018 in Carnoustie gewann. Nicht nur ist die British Open Jahr für Jahr das einzige Majorturnier auf europäischem Boden, es ist auch das älteste der vier Majors und wurde zum ersten Mal 1860 gespielt. Nach der Umstellung des Turnierkalenders der PGA Tour und der Verlegung der PGA Championship in den Mai stellt die diesjährige Open Championship somit das Finale der Majorsaison dar.


Rory McIlroy: Heimfavorit für die Open Championship

Die drei bisherigen Majorsieger, Tiger Woods, Brooks Koepka und Gary Woodland werden bei der British Open 2019 an den Start gehen. Woods und Koepka gehören zu den Favoriten auf den Titel "Champion Golfer of the Year", ebenso wie Rory McIlroy, für den das Major in seinem Heimatland der Hauptfokus der Saison war. Ein Sieg hier wäre ein ganz besonderer für den 30-Jährigen, der aber auch mit dem zusätzlichen Druck umgehen muss.

Unter Schwarz-Rot-Gold tritt der Amateur Matthias Schmid an. Über seinen Sieg bei der Golf-Europameisterschaft qualifizierte sich der 21-Jährige für Royal Portrush. Zwei Wochen vor der British Open qualifizierte sich außerdem der Österreicher Bernd Wiesberger bei der Irish Open für das letzte Majorturnier des Jahres.


Die British Open 2019 in Royal Portrush

Austragungsort der British Open ist der Dunluce Links im Royal Portrush GC, der 1888 gegründet wurde. Zum ersten Mal wurde die Open hier 1951 ausgetragen. Es war das erste Mal in der Geschichte, dass die Open nicht auf der Hauptinsel Großbritannien stattfand. Die 2019er Ausgabe der Open ist erst das zweite Mal, dass das Major-Turnier nach Royal Portrush kommt.




Die Allianz Greenfee-Wochen mit dem GC Starnberg

Während der Allianz Greenfee-Wochen verlosen wir wöchentlich Tee-Time Gutscheine für einen Flight. Mitmachen ist ganz einfach, Sie müssen eine Gewinnspielfrage korrekt beantworten und schon nehmen Sie an der Verlosung teil. Heute gibt es den Gutschein für den GC Starnberg. Viel Erfolg!

Callaway Fitting bei der PEO2019 gewinnen!

Gewinnen Sie ein Callaway "Tour Experience" Fitting bei der Porsche European Open 2019 in Hamburg inklusive Tagesticket für die PEO!



3 LESER-KOMMENTARE Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
  1. Weiß jemand wieso Schmid Bogey auf 5? Im Livestream habe ich gesehen wie er angeblich einen langen Birdieputt gemacht hat… Penalty?

    Antworten