Aktuell. Unabhängig. Nah.

Jose Maria Olazabal benennt drei Vice-Captains für Team Europe

Das "Team hinter dem Team" steht fest - bis auf einen. Den vierten im Bunde der Vize-Kapitäne wird Olazabal noch verkünden.

José Maria Olazábal hat heute drei seiner Vize-Kapitäne ernannt. (Foto: Getty)

Das Team Europe wird mit Thomas Björn, Darren Clarke and Paul McGinley als Vize-Kapitäne an den Start des Ryder Cup 2012 gehen. Den vierten Vize-Kapitän hat Olazabal noch nicht bekannt gegeben, seine Ernennung wird jedoch in den nächsten Tagen erwartet.

Der ernannte Däne Thomas Björn, der schon 1997 und 2002 zum siegreichen Europa-Team beim Ryder Cup zählte, wird dieses Jahr in Chicago in beratender Funktion genauso seine Erfahrung einbringen wie der Ire Paul McGinley. Dieser war ebenso wie der Nordire Darren Clarke bereits beim Ryder-Cup-Erfolg 2010 im Amt des Vize-Kapitäns.

"Besonderer Spirit" für Team Europe

Der Kapitän des Europateams äußerte sich erfreut über die Aufnahme von Björn, Clarke und McGinley ins Team: „Für mich ist es eine große Freude diese Menschen und tollen Freunde, an meiner Seite zu haben.“ Desweiteren spricht Olazabal von einem „besonderen Spirit“ und einer „großen Liebe zum Golf“, welche seine drei Auserwählten versprühen.

Das „Team hinter dem Team“ ist somit für den Ryder Cup 2012  gegen die USA im Medinah Country Club, Chicago, Illinois, vom 28.-30. September, fast komplett. Die Spieler für das Team Europe werden spätestens am 26. August ausgewählt.