MotoCaddy: Mit neuem Investor zu Wachstum und Innovation
Aktuell. Unabhängig. Nah.

MotoCaddy: Mit neuem Investor zu Wachstum und Innovation

Mit einem neuen Investor an seiner Seite strebt MotoCaddy die globale Expansion an, um mit innovativen Produkten Märkte weltweit zu erobern.

Motocaddy CEO John Helas mit Sandy Farmer, Teilhaber von Ethos. (Foto: Motocaddy)
Motocaddy CEO John Helas mit Sandy Farmer, Teilhaber von Ethos. (Foto: Motocaddy)

Der Elektrotrolley-Hersteller Motocaddy hat die Mehrheit seiner Anteile an die private Investitionsfirma Ethos Partners verkauft. Das Ziel des Verkaufs ist, die Firma mit der Hilfe von Ethos Partners global voranzutreiben.

Motocaddy produziert eine Vielzahl verschiedener Golftrolleys, ob ferngesteuerte oder Schiebe-Modelle und arbeitete als erster Hersteller unter anderem an der Verwendung von Lithium-Batterien, USB-Anschlüssen und GPS Technologie. Das mehrfach ausgezeichnete SI-Einsteigermodell gehört laut Hersteller zu den beliebtesten Elektro-Trolleys weltweit.

Motocaddy strebt globale Expansion an

"Ethos Partners haben ein Gespür dafür, in profitable Firmen zu investieren, die für Größeres bestimmt sind und Motocaddy passt mit unserem Schwerpunkt auf neuer Technologie perfekt in dieses Profil", sagte Motocaddy-Chef John Helas zu der Investition. Die Finanzspritze ermögliche es Motocaddy, seine Position in Europa zu stärken und global zu expandieren. "Es bringt uns in die tolle Position, mit unserem Geschäftsidee vorwärts gehen zu können: Innovation, Verlässlichkeit und den Leuten Qualität für ihr Geld zu bieten, sowie ihnen zu ermöglichen, das Spiel mehr zu genießen und länger zu spielen."

Das Management-Team der Firma bleibt bestehen, der Vorstand wird von Ethos Partners durch den ehemaligen KPMG Wirtschaftprüfer Brian Phillips als Vorstandsvorsitzenden verstärkt. Der ehemalige Vorstandsvorsitzende David Wells tritt nach über zehn Jahren bei Motocaddy und 30 Jahre in der Golf-Trolley-Branche zurück, ebenso wie Geschäftsführer Tony Webb.

Sandy Farmer, Teilhaber von Ethos, sagte zu Motocaddy: "Das Motocaddy-Team hat erfolgreich eine international anerkannte Marke aufgebaut, die von der Qualität des Produkts, der Innovation und den Mitarbeitern gestützt wird. Das Geschäft ist gut positioniert, um international bestehende Märkte zu erobern."