Fairway to Heaven: Minigolf in Englands zweitältester Kathedrale
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Fairway to Heaven: Minigolf in Englands zweitältester Kathedrale

Kinder lieben die Minigolf-Aktion in der 1.400 Jahre alten Rochester Cathedral in England, aber nicht alle sind so begeistert.

Minigolf im Kirchenschiff der Rochester Cathedral. (Fotos: Twitter.com/@RochesterBridge und @RochesterCathed)
Minigolf im Kirchenschiff der Rochester Cathedral. (Fotos: Twitter.com/@RochesterBridge und @RochesterCathed)

In der zweitälteste Kathedrale in England scheiden sich die Geister an einer Aktion, mit der mehr Besucher in die Kirche gelockt werden sollen. Einen Monat lang wird es einen kostenlosen Minigolfplatz im Kirchenschiff der Rochester Cathedral, 50 Kilometer südöstlich von London, geben.

"Brücken bauen" auf dem Minigolfplatz der Rochester Cathedral

Das übergreifende Thema des Platzes ist "Brücken bauen", sowohl aus Ingenieurs-Sicht als auch aus einer spirituellen Perspektive. Die Brücken sind realen Vorbildern englischer Brücken nachempfunden. Pastorin Rachel Phillips hofft, dass Besucher über die Brücken reflektieren, die in ihrem eigenen Leben und der heutigen Welt gebaut werden müssen. Dabei geht es auch um die Brücken zwischen der Kirche und der Gemeinschaft, die durch diese Aktion gestärkt werden soll. Das Ziel ist es, Leute der Kirche zuzuführen, die ansonsten die Kirche nicht besuchen würden. Die Kinder haben auf jeden Fall Spaß:

Die Aktion soll den ganzen August über dauern. Während des Gottesdienstes ist der Platz nicht geöffnet. Außerdem gebe es weiterhin genug ruhige Orte zum Beten innerhalb der Kathedrale, versicherten die Verantwortlichen.

Den Spaß zurück in die Kathedrale bringen

Im vergangenen Jahr habe der Erzbischof von Canterbury auf der National Cathedrals Conference verkündet, man müsse den "Spaß" der historischen Gebäude wiederfinden. "Wenn man keinen Spaß in einer Kathedrale haben kann, dann weiß man nicht was Spaß ist", zitiert Rochesters Pastor Matthew Rushton den Erzbischof. Rushton selbst störe es auch nicht, wenn die Leute nur für eine Runde Minigolf in die Kirche kämen. "Andere kommen nur wegen der Musik her."



But will people pray as well as play? https://t.co/NZgkXe3Vw6 pic.twitter.com/GDblVWmIOA

— ITV News (@itvnews) July 30, 2019

Kritik für Golfaktion im Kirchenschiff

Obwohl die Aktion sich bereits in den ersten Tagen größter Beliebtheit erfreut, ist die Kritik groß. Tim Stanley schrieb in seinem Kommentar im Telegraph, es handele sich dabei um einen "Akt der Entweihung" und würde "das Christentum lächerlich" machen.
Ein "Sakrileg", "beschämend" und "respektlos" sind nur einige der Twitter-Kommentare zu dieser Aktion.

Die Kathedrale in Rochester nicht die einzige Kathedrale, die sich ungewöhnliche Aktionen ausdenkt, um neue Besucher anzulocken. In der Norwich Cathedral gibt es beispielsweise eine große Jahrmarktsrutsche, die Kathedrale in Leicester wird durch ein Bild von König Richard III geziert, das komplett aus Lego-Steinen besteht und in der Lichfield Cathedral können Besucher die Mondlandung nachempfinden.



Tagestickets für die Porsche European Open 2019 sichern!

Sichern Sie sich Tagestickets für die Porsche European Open 2019 und erleben Sie Weltklasse-Golfsport hautnah in Hamburg im Green Eagle Golf Courses! Jetzt mitmachen und Tickets sichern!

Callaway Fitting bei der PEO2019 gewinnen!

Gewinnen Sie ein Callaway "Tour Experience" Fitting bei der Porsche European Open 2019 in Hamburg inklusive Tagesticket für die PEO!

Schlagworte:



Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab