Ladies European Tour: Esther Henseleit wieder in den Top 10
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Ladies European Tour: Esther Henseleit wieder in den Top 10

Esther Henseleit überzeugt auch bei ihrem zweiten Start als Profi. Caro Masson zeigt auf der LPGA Tour eine gute Leistung.

Esther Heneleit wird bei der Canberra Classic der Ladies European Tour starke Achte. (Foto: Flickr.com/LadiesEuropeanTour)
Esther Heneleit wird bei der Canberra Classic der Ladies European Tour starke Achte. (Foto: Flickr.com/LadiesEuropeanTour)


Auch bei ihrem zweiten Start als Profi auf der Ladies European Tour zeigt Esther Henseleit eine starke Vorstellung und platziert sich wieder unter den besten 10. Die 20-Jährige zeigte bei der Canberra Classic Runden von 68, 71 und 67 Schlägen und positionierte sich auf dem Par-71-Kurs des Royal Canberra Golf Club mit einem Gesamtscore von sieben unter Par auf dem geteilten achten Rang. Schon vor einer Woche konnte sie bei ihrem Profi-Debüt eine Top-10-Platzierung einfahren.

Der Sieg beim zweiten von drei Turnieren der Ladies European Tour in Australien ging an die Niederländerin Anne van Dam. Sie behielt mit 17 unter Par die Oberhand und verwies Katja Pogacar aus Slowenien (-14) auf den zweiten und die Koreanerin Jiyai Shin (-13) auf den dritten Rang. Karolin Lampert als geteilte 18. und Laura Fünfstück als geteilte 34. runden das gute Ergebnis aus deutscher Sicht ab.

Die Highlights der Finalrunde

Caro Masson zeigt Top-20-Ergebnis auf LPGA Tour

Caro Masson wurde unterdessen als geteilte 19. beste deutsche Spielein bei der Womens's World Championship der LPGA Tour. Die Gladbeckerin notierte sowohl am Samstag als auch am Sonntag eine 71 und lag bei einem Gesamtscore von zwei unter Par zwölf Schläge hinter der Siegerin Sung Hyun Park. Die Südkoreanerin triumhierte vor Minjee Lee (-13) und den geteilten Dritten Jin Young Ko und Azahara Munoz (beide -11). Sandra Gal erlebte ein schwaches Wochenende und belegt mit 16 über Par nur den 55. Rang.



Cleveland CBX 2 Wedges - Helfer in der Not?

Wir suchen drei Tester der Golf Post Community, um den neuen Cleveland CBX 2 Wedges auf den Zahn zu fühlen. Halten die Schläger, was Cleveland verspricht? Sie finden es heraus!

Zwei Nächte im Quellness Resort gewinnen!

Gewinnen Sie 2 Nächte für 2 Personen in einem Hotel oder Gutshof ihrer Wahl im Quellness Resort und erkunden Sie mit Greenfee-Gutscheinen einen der Nummer-Eins-Golfplätze Deutschlands. Einfach Gewinnspielfrage beantworten und Daumen drücken.



Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab