Aktuell. Unabhängig. Nah.

Golf Post Talk: Talent oder harte Arbeit – wenn der Nachwuchs durchstartet

Die Irish Open im Rückblick, die nächste Generation im Ausblick. Der Nachwuchs drängt immer häufiger in den Vordergrund - hier im Golf Post Talk.

Im Golf Post Talk geht es um den Nachwuchs, in Deutschland und darüber hinaus.
Im Golf Post Talk geht es um den Nachwuchs, in Deutschland und darüber hinaus. (Foto: DGV/stebl - Twitter/@LETgolf)


„Es war zwar in Irland aber es war kein irisches Golf.“

Im Golf Post Talk analysieren unsere Experten die vergangene Irish Open, beurteilen die Leistungen der deutschen Spieler und rekapitulieren die Bedingungen und Umstände, unter denen gespielt wurde. Außerdem geben sie einen Ausblick, worauf sich die Spieler bei Scottish und British Open einstellen müssen.

Die nächste Generation der Golfer spielt zudem eine immer größere Rolle. Viele Nachwuchsspieler beginnen bereits, sich einen Namen zu machen und sind bei Turnieren immer präsenter. Das neueste Wunderkind ist die 14-jährige Amateurin Atthaya Thitikul. Sie gewann die Thailand Championship auf der European Ladies Tour. Auf wen Fans sonst noch ein Auge haben sollten und wie die Zukunft des deutschen Golfs aussieht – im Golf Post Talk.

Unsere Experten im Golf Post Talk

Lars Kretzschmar (Moderator) ist als Leitender Redakteur bei Golf Post immer am Puls des Sports. Er ist Diplom-Sportwissenschaftler und behält insbesondere das Turniergeschehen Tag und Nacht im Blick.

Frank Adamowicz ist Trainer in St.Leon-Rot. Als Bundestrainer hat er Strukturen im DGV gelegt und später als Mannschaftstrainer Frankfurt und danach St.Leon-Rot zum Serienmeister bei den Deutschen Meisterschaften geführt.

Fabian Bünker ist Landestrainer des Golf-Verband Niedersachsen-Bremen und verrät auf seinem Blog Tipps und Tricks, wie man besonders effektiv am eigenen Golfspiel schrauben kann.

Handsigniertes Wilson-Tour-Bag von Padraig Harrington zu gewinnen

Gewinnen Sie ein handsigniertes Wilson-Tour-Bag vom dreifachen Majorsieger Padraig Harrington. Jetzt Frage beantworten und Daumen drücken.

Porsche European Open 2018: Jetzt 5x zwei Turnier-Pässe sichern

Wir haben tatsächlich noch Tickets für die Porsche European Open in Hamburg vom 26. bis 29.07.2018 auftreiben können. Du hast jetzt die Chance Dir Tickets für alle vier Tage, den sogenannten "Turnier-Pass", für Dich und eine Begleitperson zu sichern.

Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
Lars Kretzschmar
Lars Kretzschmar - ehemaliger Redakteur bei Golf Post

Lars ist Diplom-Sportwissenschaftler und sein großes Faible ist der Turniersport. Er schlägt sich für seine Leser gerne mal die Nächte um die Ohren, um die neusten Infos der PGA-, European- und LPGA-Tour liefern zu können. Sie finden Lars Kretzschmar auch unter Google+.

Alle Artikel von Lars Kretzschmar

Aktuelle Deals der Woche