Aktuell. Unabhängig. Nah.

Mein Golftraining Timo Schlitz

Bild 1 von 8
Messen Sie die Entfernung für Ihre Drives aus. Je nach Spielstärke und Schlaglänge kann der Zielkorridor ab einer Entfernung von circa 150 Meter bis 240 Meter beginnen. Schätzen Sie den Korridor, in den Sie Ihre Drives platzieren wollen. Auf dieser Driving Range bietet sich als Zielkorridor der Raum zwischen den Entfernungsmarkierungen (links) und dem Zielgrün mit Fahne (rechts) an. Für die Übung sind etwa 30 Meter Breite ein guter Wert, denn das entspricht einem durchschnittlich breiten Fairway in Deutschland. (Foto: Mein Golf Training, Timo Schlitz)