Aktuell. Unabhängig. Nah.

Den Ball flach spielen bei Wind: Anleitung für den "Punch"

Den Ball bei Wind zu spielen ist nicht einfach. Was Sie tun können, um den Ball auch bei Wind an die Fahne zu bringen, zeigt PGA-Pro Hanna Baum.

Bild 1 von 6

Wenig Loft für flache Flugkurve

Wind beeinflusst nicht nur die Länge, sondern auch die Richtung, besonders bei hoch gespielten Schlägen. Mit dem Punch können Sie hervorragend flache Bälle spielen, den Spin verringern und er eignet sich bei starkem Wind oder wenn der Rück- oder Durchschwung zum Beispiel durch Äste behindert ist. Schritt 1: Wählen Sie einen Schläger mit wenig Loft. (Foto: Dirk Proske)