Aktuell. Unabhängig. Nah.

TaylorMade R11 Driver

TaylorMade bringt zur Saison 2011 den R11 Driver auf den Markt. Hier gibt es alle Infos!

Der TaylorMade R11 Driver

Durch die drei Technologien – Flight Control Technology, Adjustable Sole Plate und Movable Weight Technology – stehen dem Golfer die verschiedensten Einstellkombinationen zur Verfügung, um den TaylorMade R11 Driver optimal an den Schwung anzupassen. Die fünf möglichen Einstellungen des Drivers sind neutral, leicht offen, offen, leicht geschlossen und geschlossen. Das Design des TaylorMade R11 Drivers besteht aus den Farbkombinationen Schwarz, Rot und Weiß.

Perfekte Ausrichtung durch weißes Design

Die weiße, nicht blendende Krone und die schwarze Schlagfläche gewährleisten ein einfaches und zielgerichtetes Ausrichten beim TaylorMade R11 Driver. Zusätzlich bietet der Schlägerkopf mit einer Größe von 440 ccm und der TaylorMade Inverted Cone Technologie in der Schlagfläche, eine gleichmäßige Energieübertragung auf der gesamten Schlagfläche und bietet somit auch bei nicht mittig getroffenen Bällen eine maximale Ballgeschwindigkeit.

Das Nachfolgermodell der TaylorMade R11s verfügt über einen noch größeren Schlägerkopf und soll somit eine noch höhere Ballgeschwindigkeit als der TaylorMade R11 Driver erzeugen.

Weitere Produkte in der Kategorie Driver