Aktuell. Unabhängig. Nah.

Honma TW-PT Putter

Honma bringt zur Saison 2016 den Tour World-PT Putter auf den Markt. Hier gibt es alle Infos!

Die TW-PT Putter von Honma verfügen über einen präzisionsgefrästen Edelstahlkopf, der aus einem Stück gefräßt wurde und für ein perfektes Feedback und angenehmes Gefühl im Treffmoment sorgen soll. Die Schlägerköpfe der beiden Putter wurden von den japanischen Designern in einem etwas gewöhnungsbedürftigen Schwarzton gehalten, der in Verbindung mit den Wolfram-Gewichten an der Ferse und der Sohle unterhalb des Schlägerkopfs nichtsdestotrotz ein stimmiges Bild ergibt. Die beiden Gewichte sollen für eine optimale Ausbalancierung des Schlägers sorgen und Fehlerverzeihung bei nicht mittig getroffenen Putts gewährleisten.

In das gleiche Horn stößt auch die angeraute Schlagfläche, die man in dieser Saison bei den meisten neuen Puttern beobachten konnte. Optimale Energieübertragung und Fehlerverzeihung sind die Hauptgründe für diese Entwicklung und haben sich inzwischen etabliert. Ein letzter Hingucker, den sich die Designer wohl bei den Putter-Experten von Scotty Cameron abgeschaut haben, ist der Honma-Schriftzug an der Unterseite des Schlägerkopfes. Die etwas unruhig angeordneten Buchstaben haben einen ähnlichen Stil wie die der Titleist-Tochter.

Erhältlich sind die Schläger ab sofort und für einen Preis von 599,- Euro. Weitere Schläger aus der japanischen Edelschmiede finden Sie hier in unserer Equipmentdatenbank.

Weitere Produkte in der Kategorie Putter