Ball- und Schlägerwascher sind praktische Geräte
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Wascher – für Ball- und Schlägerwäsche

Wascher sind Geräte, mit denen entweder Golfbälle oder Golfschläger gereinigt werden können.

Ballwascher stehen an fast jede, Loch. (Foto: Getty)

Wascher verfügen meist über Kunststoffbürsten und sind mit Wasser gefüllt. Die Ballwascher können geöffnet und geschlossen werden. Nachdem der Golfball eingelegt wurde, wird dieser mittels einer manuell zu bedienenden Kurbel gedreht und somit von den Bürsten im Inneren gereinigt. Saubere Bälle sind auf dem Platz wichtig. Sie sind nicht nur leichter auf dem Gras zu finden als matschverschmierte Kugeln. Außerdem wird die Flugbahn nicht von Gras und Dreck verändert.

Wascher für den Schläger

Schlägerreinigungsgeräte funktionieren ähnlich wie Ballwascher. Hierbei tritt der Reinigungseffekt beim Eintauchen und Herausziehen des Schlägers ein. Während Ballwaschmaschinen nur auf dem Golfplatz an den Abschlägen stehen, gibt es solche für Schläger ausschließlich auf der Driving Range.



The Open Gewinnspiel: Signiertes Wilson Staff Tour Bag sichern!

Sie wollen wissen, wie ein Tourspieler sich fühlt? Passend zur Open Championship 2019 im Royal Portrush Golf Club verlosen wir zusammen mit Wilson ein handsigniertes original Wilson Staff Tour Bag! Machen Sie mit!

2 Nächte im PGA Catalunya Resort gewinnen!

Sie möchten unvergessliche Tage im Nordosten Spaniens gewinnen? Dann machen Sie mit beim Gewinnspiel und gewinnen Sie einen 2-Nächte-Aufenthalt mit Greenfee auf Spaniens Nummer-Eins-Golfplatz für 2 Personen.
Einfach die Gewinnspielfrage richtig beantworten und einen Volltreffer bei der Verlosung landen.

Schlagworte:



Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab