Aktuell. Unabhängig. Nah.

Golfclubs - Italien

Vorstellung Italien

Das Land der Mode, weltberühmter Küche und kultureller Sehenswürdigkeiten bietet attraktive Bedingungen für jeden Golfer.

Die besten Golfplätze in der Region Italien

Golfplätze in Italien

Die 2 mal 18-Loch Anlage des Circolo Golf Bogogno, die 1996 erbaut wurde, zeichnet sich durch viele Wasserhindernisse und etliche Steigungen aus

Der Par 72 Kurs des Golf Club Lignanos beeindruckt mit seinen gepflegten Fairways und Grüns auch den erfahrensten Spieler.

Eingebettet inmitten der Dolomiten, am Fusse des Schlern, in 850 m Höhe, nur 30 km von Boze entfernt, liegt die 18-Loch-Anlage des Golfclub St.Vigil Seis.

Ein 18-Loch Platz in der unberührten Natur zwischen Grosseto und Capalbio.

Ein faszinierendes Golferlebnis in der Nähe von Rom!

Präzise Drives und gutes kurzes Spiel werden belohnt!

Der Platz wurde 1912 gegruendet. Es handelt sich um einen Kurs in einer breiten Senke, nur 100 m über dem Gardasee mit tollen Ausblicken auf den Gardasee.
Der Kurs mit dem Monte Rosa als Hintergrundkulisse fügt sich harmonisch in die unberührte Landschaft ein
Der Club liegt in einer der schönsten Gegenden Italiens und ist wegen seiner außerordentlich schönen Anlage und der Atmosphäre berühmt
Die Fairways des Platzes sind größtenteils wellig und besitzen einige Wasser- und Sand-Hindernisse