Aktuell. Unabhängig. Nah.

Loch für Loch in Pebble Beach - Austragungsort der US Open 2019

Wir haben uns Bahn für Bahn des Pebble Beach Golf Links angeschaut und den Schauplatz des dritten Majors 2019 genauer unter die Lupe genommen.

Bild 1 von 37

Pebble Beach


Pebble Beach Golf Links ist einer von vier Plätzen, welcher zum Pebble Beach Golf Resort gehört und der diesjährige Austragungsort der US Open. Der Platz wurde 1919 eröffnet und gehört wohl zu den bekanntesten Golfkursen der Welt und ist auch für die Öffentlichkeit zugänglich: Für rund 500 US-Dollar Greenfee kann man hier aufteen. In der US-Open-Woche spielt sich der Platz als Par-71 mit einer Gesamtlänge von knapp 6.470 Meter.
(Foto: Getty)