Aktuell. Unabhängig. Nah.

XXIO X Ladies Fairwayholz

Srixon bringt zur Saison 2017 das XXIO X Ladies Fairwayholz auf den Markt. Hier gibt es alle Infos!

Das Ziel der Hersteller war es ein Holz zu bauen, dass wenig Spin hat und hoch fliegt. Dadurch sollen größere Längen gewährleistet werden, die mit sehr einfacher Spielbarkeit gepaart werden. Mit dem XXIO X Ladies Fairwayholz meinen die Japaner die richtige Lösung gefunden zu haben.

XXIO X Ladies Fairwayholz

Die Sohle des Schlägers wurde flacher gestaltet und der anliegende Hosel wurde im Vergelich zum Vorgängermodell um 3mm verkleinert. Dies soll die Spielbarkeit erhöhen und es somit vereinfachen, gute Schläge zu erzielen.

Mit einer neuen Krone, die weniger wiegt, weil sie dünner gestaltet wurde, konnte man am Kopf des Schlägers Gewicht einsparen. Dieses gewonnene Gewicht hat man strategisch in der Sohle platziert, um dort mehr Geschwindigkeit erzeugen zu können.

Die Technologie im Überblick:

  • Die leichtgewichtige Krone verändert die Gewichtsverteilungen im Schläger und ist somit Teil der Schwerpunktplatzierung, die darauf ausgerichtet ist, viel Geschwindigkeit aufzubauen.
  • Die Power-Wave-Struktur der Sohle soll einen höheren Trägheitsmoment erzeugen, der letztendlich für einen einfacheren Geschwindigkeitsaufbau sorgen soll.
  • Mit einer verbesserten Optik im Ansprechen soll dem Spieler mehr Selbstvertrauen gewährleistet werden, sodass gute Schläge die Folge sind.

Ab dem 09.12.2017 sind die Fairwayhölzer im europäischen Raum erhältlich. Für Rechsthänderinnen kann man zwischen Lofts von 15°-22° wählen. Linkshänderinnen können bloß die Männer-Hölzer zwischen 15°, 17° und 19° erwerben. Der Preis für ein Fairwayholz beträgt 469,00 Euro.

Weitere Produkte in der Kategorie Fairwayholz