Aktuell. Unabhängig. Nah.

Titleist Velocity Golfball

Titleist bringt zur Saison 2018 Velocity Golfball auf den Markt. Hier gibt es alle Infos!

Der Name lässt es bereits vermuten: Der Titleist Velocity (=Geschwindigkeit) soll viel Länge durch explosive Beschleunigung gewährleisten.

Was steckt im Velocity Golfball von Titleist?

Der Kern, der das Herzstück des Golfballes bildet, ist ein weicher Hochgeschwindigkeitskern. Dadurch soll im Treffmoment viel potenzielle Energie aufgebaut werden, die sich dann in Geschwindigkeit entlädt.

Die Schale ist mit 328 Dimplen gespickt. Diese sind tetraedrisch angeordnet und sollen die Grundlage für einen Ballflug mit wenig Backspin sein.

Was bietet der Velocity Golfball von Titleist?

Vorteile für den Spieler sind die Länge und der wenige Spin bei allen Schlägen. Dadurch soll bei vollen Schwüngen der Ball weit fliegen und anschließend noch die Extra-Meter durch Ausrollen machen.

Bei kleineren Schwüngen im kurzen Spiel soll der weiche Kern den Spieler mit mehr Kontrolle unterstützen. Wird der Kern durch die geringeren Geschwindigkeiten nicht voll verformt, soll er mehr Spin zulassen, sodass die Bälle auf den Grüns schnell stoppen.

Technische Daten und weitere Infos

Varianten VISI-Weiß und Orange
Damenversion Nein
Preis ab 34,90€ pro Dutzend
Erhältlich ab 24.01.2018

Weitere Produkte in der Kategorie Golfball