Aktuell. Unabhängig. Nah.

Titleist DT TruSoft Golfball

Titleist bringt zur Saison 2017 den DT TruSoft Golfball auf den Markt. Hier gibt es alle Infos!

Das allgemein bekannte Problem, dass ein weicher Ball nicht so viel Distanz generieren kann, möchten die Entwickler Titleists beheben: Ihre Lösung ist der neue DT TruSoft.

Größerer Kern für mehr Power

Im Vergleich zum Vorgängermodell hat Titleist den Kern größer gestaltet. Außerdem wurde die Schale optimiert, sodass man als Spieler einfacher weite Schläge produzieren soll und dabei immer noch den weichen Kern spüren soll.

Weiter verspricht Titleist, dass durch die neue Anordnung von Kern und Schale der Spin im kurzen Spiel zugenommen hat, was jedem Golfer bei den Schlägen um die Grüns und in die Grüns helfen soll.

Titleist DT TruSoft : Technologie im Überblick

  • Der vergrößerte TruTouch-Niedrigkompressionskern soll weniger Spin bei vollen und langen Schlägen generieren. Dies soll in mehr Roll und dementsprechend mehr Länge enden.
  • Durch die verbesserte TruFlex-Schale soll der Golfball eine bessere Leistung im kurzen Spiel ermöglichen, da ein weiches Schlaggefühl hervorgerufen werden soll.
  • Die Aerodynamik des Balles wurde verbessert, sodass ein konstanter zügiger Ballflug ermöglicht werden soll.

Eine weitere Besonderheit des Balles liegt darin, dass er auch in einem grellen gelb erhältlich ist. Ab Oktober kann man den Titleist DT TruSoft zum Preis von 29,90 Euro im Golfhandel erwerben.

Weitere Produkte in der Kategorie Golfball