Aktuell. Unabhängig. Nah.

TaylorMade JetSpeed Fairwayholz

TaylorMade bringt zur Saison 2013 das JetSpeed Fairwayholz auf den Markt. Hier gibt es alle Infos!

TaylorMade JetSpeed Fairwayholz

Maximale Spielbarkeit und enorme Distanz. Das sind die Haupteigenschaften des neuen Taylor Made JetSpeed Fairwayholzes. Modernste technologische Entwicklungen wie die Speed Pocket wurden beim JetSpeed Fairwayholz mit überzeugenden Designkonzepten wie einem flachen Schlägerblatt und einem niedrigerem Profil kombiniert und damit sensationelle Ballgeschwindigkeiten bei gleichzeitig unglaublich leichter Spielbarkeit erzielt. Dadurch überzeugt das Taylor Made Jetspeed Fairwayholz sowohl vom Abschlag als auch vom Fairway. Beim Taylor Made JetSpeed Fairwayholz wurde die SpeedPocket völlig überarbeitet. Dieser eingelassene Freiraum hinter der Schlagfläche sorgt für eine unglaubliche Ballbeschleunigung des Balles im Treffmoment und liefert damit natürlich ungeahnte Weiten. Im Unterschied zu den Vorgängermodellen wurde beim neuen JetSpeed Fairwayholz dieser Spalt mit Polymer verfüllt und somit zudem noch unangenehme Vibrationen reduziert. Das durch die SpeePocket eingesparte Gewicht wird im Schlägerkopf des Taylor Made JetSpeed Schlägers so geschickt neu verteilt, dass der Schwerpunkt weit nach unten und zugleich nach vorne gelegt werden konnte. Dadurch wird der Spin deutlich reduziert und somit nochmals für mehr Schlagweite gesorgt. In Kombination mit dem flacheren Schlägerprofil bietet das JetSpeed Fairwayholz ein enormes Maß an Fehlertoleranz und ein optimaler Abflugwinkel für leicht startende Bälle wird maximal unterstützt.

Neuer Designansatz

Diese neuen Designansätze und die Verwendung von modernsten Materialien machen das TaylorMade JetSpeed Fairwayholz zum universellen Golfschläger für lange und leicht spielbare Schläger sowohl vom Fairway, als auch ganz besonders vom Tee.

Weitere Produkte in der Kategorie Fairwayholz