Aktuell. Unabhängig. Nah.

„You never walk alone!“

Die europäischen Fans beim Ryder Cup sind zahlenmäßig unterlegen, aber der Support, den sie den Pros bieten, ist einzigartig.

Während die amerikanischen Fans hauptsächlich "USA! USA!" rufen, unterstützen die englischen Fans ihre Profis mit heimischen Hymnen: "You never walk alone" singen sie. Dem Shootingstar von gestern, Ian Poulter, rufen sie "Bring Seve to life" zu - in dem Sinne, Poulter: Do it!