Wochenvorschau: Die European Tour gastiert im "Home of Golf"
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Wochenvorschau: Die European Tour gastiert in Schottland

Die Pros der European Tour und der Champions Tour müssen sich in dieser Woche beim Links-Golf beweisen. Diese Wochenvorschau:

Geschichte, Prestige und Ehrfurcht: Der Old Course in St. Andrews. (Foto: Getty)
Geschichte, Prestige und Ehrfurcht: Der Old Course in St. Andrews. (Foto: Getty)

In der Welt des Golfs ist in dieser Woche wieder einiges los. Die European Tour trifft sich auf einem der renommiertesten Plätze der Welt, bei der PGA Tour steigen mit Phil Mickelson und Justin Thomas wieder prominente Namen ins Geschehen ein und auch die Damen nehmen den Spielbetrieb wieder auf. Die Wochenvorschau im Überblick:

PGA Tour: Safeway Open

Nachdem die großen Namen in den letzten zwei Wochen den Youngsters das Feld überlassen haben und sich auf den letzten beiden Events jeweils Neulinge in die lange und ruhmreiche Liste der PGA-Tour-Gewinner eintragen konnten, ist das Teilnehmerfeld der Safeway Open wieder mit klangvollen Namen wie Phil Mickelson und Justin Thomas bestückt. Ob sich einer der Favoriten durchsetzten kann oder ob wir einen weiteren Debut-Sieger auf der PGA Tour feiern dürfen, wird sich in dieser Woche zeigen.

PGA Tour Safeway Open
Platz Silverado Country Course, Napa, Kalifornien (USA)
Preisgeld 6,6 Mio. US-Dollar (ca. 5,9 Mio. Euro)
Titelverteidiger Kevin Tway
Headliner John Daly, Phil Mickelson, Justin Thomas
Deutschsprachige Starter Sepp Straka

European Tour: Alfred Dunhill Links Championship

Auf der European Tour wird es prestigeträchtig. Rory McIlroy, Justin Rose, Bernd Wiesberger, Martin Kaymer und Co. treffen sich in Schottland, um sich bei der Alfred Dunhill Links Championship zu messen. Mit den Plätze Kingsbarns, Carnoustie und dem Old Course in St. Andrews spielen die Profis gleich drei verschiedene Plätze und haben gleichzeitig noch einen Amateur an der Seite. Wo und wie Sie das Event verfolgen können, erfahren Sie hier:

European Tour Alfred Dunhill Links Championship
Platz Old Course St. Andrews, Kingsbarns, Carnoustie, Schottland
Preisgeld 5 Mio. US-Dollar (ca. 4,5 Mio. Euro)
Titelverteidiger Lucas Bjerregaard
Headliner Rory McIlroy, Justin Rose, Jon Rahm, Tommy Fleetwood und Shane Lowry
Deutschsprachige Starter Martin Kaymer, Bernd Wiesberger (Österreich) und Matthias Schwab (Österreich)

LPGA Tour: Indy Women in Tech Championship Driven by Group 1001

Zwei Wochen nachdem Team Europa ihre Konkurrentinnen aus den Staaten schlagen konnte, geht es auf der LPGA Tour mit der dritten Ausgabe der Indy Women in Tech Championship weiter. Neben den beiden deutschen Starterinnen Caroline Masson und Isi Gabsa sind auch zahlreiche Solheim-Cup-Stars Teil des Feldes.

LPGA Tour Indy Women in Tech Championship by Group 1001
Platz Brickyard Crossing, Speedway, Indiana (USA)
Preisgeld 2 Mio. US-Dollar (ca. 1,8 Mio. Euro)
Titelverteidiger Park Sung-hyun
Headliner Paula Craemer, Inbee Park, Danielle Kang
Deutschsprachige Starter Caroline Masson, Isi Gabsa,

Ladies European Tour: Estrella Damm Mediterranean Ladies Open

Nachdem ein deutsche Trio rund um Laura Fünfstück, Olivia Cowan und Esther Henseleit in der letzten Woche tolle Resultate feiern durfte, geht es in dieser Woche nach Barcelona, um unter den letzten Sonnenstrahlen des Jahres um den Titel bei der Estrella Damm Mediterranean Ladies Open zu kämpfen.

LET Estrella Damm Mediterranean Ladies Open
Platz Club de Golf Terramar, Barcelona, Spanien
Preisgeld 300.000 Euro
Titelverteidiger Anne van Dam
Headliner Beth Allen, Becky Morgan
Deutschsprachige Starter Christine Wolf, Olivia Cowan, Karo Lampert, Laura Fünfstück, Esther Henseleit, Sarah Schober, Leticia Ras-anderica

Champions Tour: PURE Insurance Championship

Auf dem legendären Pebble Beach Golf Links treffen sich in dieser Woche die Herren der Champions Tour zur PURE Insurance Championship. Vor zwei Jahren konnte Bernhard Langer dieses Turnier siegreich gestalten, auch in diesem Jahr mit der Legende aus Deutschland zu rechnen sein.

Champions Tour PURE Insurance Championship
Platz Pebble Beach Golf Links, Kalifornien (USA)
Preisgeld 2,1 Mio. US-Dollar (ca. 1,91 Mio. Euro)
Titelverteidiger Ken Tanigawa
Headliner Scott McCarron, Vijay Singh
Deutschsprachige Starter Bernhard Langer

Challenge Tour: Hopps Open de Provence

Die Challenge Tour trifft sich in dieser Woche in Frankreich zur Hopps Open de Provence. Zahlreiche deutsche Spieler - unter anderem Dominic Foos, Moritz Lampert und Nicolai von Dellingshausen - gehen an den Start und werden alles daran setzten, ein gutes Ergebnis einzufahren.

Challenge Tour Hoops Open de Provence
Platz Golf International de Pont Royal, Mallemort, Frankreich
Preisgeld 200.000 Euro
Titelverteidiger Romain Langasque
Headliner Darius van Driel, Rhys Enoch
Deutschsprachige Starter Sebastian Heisele, Moritz Lampert, Martin Wiegele, Nicolai von Dellingshausen, Dominic Foos, Marcel Schneider, Philipp Mejow, Christian Bräunig, Alexander Knappe