Wochenvorschau: Vive Valderrama - Sergio Garcia lädt ein
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Wochenvorschau: Vive Valderrama – Sergio Garcia lädt ein

Bernhard Langer nimmt den nächsten Majortitel in Angriff und die European Tour ist zu Gast auf einem der schönsten Plätze Europas.

Sergio Garcia gibt den Gastgeber auf der European Tour, (Foto: Getty)
Sergio Garcia gibt den Gastgeber auf der European Tour, (Foto: Getty)

Während Sergio Garcia seine Kollegen nach Valderrama einlädt, entdecken die PGA-Tour-Profis eine neue Stadt: Detroit. Besonders heiß her geht es in dieser Woche aber auf der Champions Tour. Dort steht mit der US Senior Open das nächste Major an, bei dem Bernhard Langer gegen die besten Golfer seiner Altersklasse antritt.

European Tour: Estrella Damm N.A. Andalucia Masters hosted by the Sergio Garcia Foundation

Der Real Club Valderrama zählt zu den schönsten Golfplätzen in Kontinental-Europa und wurde mehrfach dafür ausgezeichnet. Es ist die dritte Ausgabe des Turnier, seit es 2017 unter der Schirmherrschaft der Sergio Garcia Foundation wieder aufgegriffen wurde und dem Gastgeber scheint das Glück zu bringen. In den letzten beiden Jahren ging Sergio Garcia als strahlender Sieger in seinem Heimatland hervor.

European Tour Estrella Damm N.A. Andalucia Masters hostes by the Sergio Garcia Foundation
Platz Real Club Valderrama, Sotogrande (Spanien)
Preisgeld 3,0 Mio. Euro
Titelverteidiger Sergio Garcia
Headliner Sergio Garcia, Jon Rahm
Deutschsprachige Starter Max Kieffer, Max Schmitt, Bernd Ritthammer (Deutschland); Matthias Schwab (Österreich); Joel Girrbach (Schweiz)

PGA Tour: Rocket Mortgage Classic

Zum ersten Mal überhaupt findet in dieser Woche ein Turnier der PGA Tour in Detroit statt. Die Stadt liegt im Norden der USA, direkt an der kanadischen Grenze und war besonders für die Automobilindustrie bekannt, was ihr dem Spitznamen "Motown" gab. Jetzt will sie sich auch als PGA-Tour-Standort etablieren. Der Detroit Golf Club, auf dem das Turnier ausgetragen wird, besteht seit genau 120 Jahren und das Turnier ist eine tolle Gelegenheit, diese Jubiläum zu begehen.

"Ich kann es nicht erwarten zur Rocket Mortgage Classic nach Detroit zu kommen", sagte Rickie Fowler, Markenbotschafter für Rocket Mortgage. "Die Stadt ist als eine der besten Sportstädte des Landes bekannt, mit einigen der leidenschaftlichsten Fans." Diese Fans werden auch Sepp Straka, Alex Cejka und Stephan Jäger begrüßen.

PGA Tour Rocket Mortgage Classic
Platz Detroit Golf Club, Detroit, Michigan (USA)
Preisgeld 7,3 Mio. US-Dollar (ca. 6,4 Mio. Euro)
Titelverteidiger -
Headliner Dustin Johnson, Rickie Fowler, Bubba Watson
Deutschsprachige Starter Alex Cejka, Stephan Jäger und Sepp Straka

LPGA Tour: Walmart NW Arkansas Championship

Caroline Masson macht nach dem dritten Damen-Major der Saison eine Pause. Für Sandra Gal und Isi Gabsa geht es deshalb alleine nach Arkansas, wo Jahr für Jahr die Walmart NW Arkansas Championship im Pinnacle Country Club ausgetragen wird. Im vergangenen Jahr gewann die Japanerin Nasa Hataoka das Turnier mit einem Rekord-Score von 21 Schlägen unter Par, mit sechs Schlägen Vorsprung auf die Zweitplatzierte.

 LPGA Tour Walmart NW Arkansas Championship
Platz Pinnacle Country Club, Rogers, Arkansas (USA)
Preisgeld 2 Mio. US-Dollar (1,75 Mio. Euro)
Titelverteidigerin Nasa Hataoka
Headliner Jin Young Ko, Minjee Lee, Sung Hyun Park
Deutschsprachige Starter Sandra Gal, Isi Gabsa



Champions Tour: US Senior Open

Bernhard Langer ist einer von zwölf ehemaligen US Senior Open Champions, die in dieser Woche in South Bend, Indiana aufteen. Es ist das 40. Jubiläum der US Senior Open. Neben dem ehemaligen Champions treten auch ehemalige US-Open-Sieger an, darunter Retief Goosen, der im Februar 50 Jahre alt wurde und zum ersten Mal für das Senioren-Major der USGA qualifiziert ist. Neben den 79 Spielern, die durch bestimmte Qualifikationskriterien vom Qualifikationsprozess befreit sind, können sich auch für dieses Turnier Golfer mit einem Handicap von mindestens 3,4 bewerben, die zum Zeitpunkt des Turniers 50 Jahre oder älter sind. Der letzte zugelassene Bewerber, ein 52-jähriger Profi aus Dublin, reichte seine Bewerbung drei Sekunden vor Ablauf der Deadline ein.

 Champions Tour US Senior Open
Platz Warren Golf Course at Notre Dame, South Bend, Indiana (USA)
Preisgeld 4,0 Mio. US-Dollar (ca. 3,5 Mio. Euro)
Titelverteidiger David Toms
Headliner Bernhard Langer, Retief Goosen, Miguel Angel Jimenez
Deutschsprachige Starter Bernhard Langer

Neben den Turniere der PGA Tour und der European Tour, die Sky wie gewohnt im Fernsehen überträgt, zeigt Sky die US Senior Open mit Bernhard Langer im kostenlosen Livestream:

Challenge Tour: Italian Challenge Open Eneos Motor Oil

Zum zehnten Jubiläum bietet die Italian Challenge das höchste Preisgeld, das es in diesem Jahr in Europa auf der Challenge Tour zu gewinnen gibt. So sollen Spieler die Möglichkeit erhalten, früh in der Saisonwertung ein Zeichen zu setzen. Auch Marcel Siem tritt in dieser Woche auf der Challenge Tour an. Er hatte zwar versucht, einen Platz beim Andalucia Masters zu ergattern, war aber nur auf der Warteliste gelandet.

 Challenge Tour Italian Challenge Open Eneos Motor Oil
Platz Terre Dei Consoli Golf Club, Monterosi (Italien)
Preisgeld 300.000 Euro
Titelverteidiger Sebastian Soderberg
Headliner  Antoine Rozner, Robin Roussel, Ricardo Santos
Deutschsprachige Starter Sebastian Heisele, Marcel Schneider, Dominic Foos, Moritz Lampert, Philipp Mejow, Christian Bräunig, Nicolai von Dellingshausen, Jonas Kölbing, Marcel Siem (Deutschland); Lukas Nemecz, Manuel Trappel, Martin Wiegele (Österreich); Jan Cafourek, Marco Iten, Mathias Eggenberger (Schweiz)

Korn Ferry Tour: Utah Championship presented by Zions Bank

Das Wichtigste zuerst: Die Web.com-Tour heißt seit dem 19. Juni Korn Ferry Tour. Korn Ferry hat Web.com als Hauptsponsor für die Development Tour der PGA Tour abgelöst. 

Der Sieg bei der Utah Championship 2018 war ein Schritt Cameron Champs auf seinem Weg auf die PGA Tour, wo er bei seinen ersten Turnieren Anfang der Saison 2018/19 nicht nur zwei Top-10-Platzierungen sondern auch seinen ersten Sieg einfuhr. Auch die diesjährige Utah Championship könnte sich als Sprungbrett für einen der Spieler erweisen, denn das will die Korn Ferry Tour ihren Mitgliedern ebenso wie die Web.com Tour bieten.

Korn Ferry Tour Utah Championship presented by Zions Bank
Platz Oakridge Country Club, Farmington, Utah (USA)
Preisgeld 725.000 US-Dollar (ca. 636.000 Euro)
Titelverteidiger Cameron Champ
Headliner Robby Shelton, Scottie Scheffler
Deutschsprachige Starter Max Rottluff