Video: European Tour macht Fans "versehentlich" zu Fernsehkommentatoren
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Video: European Tour macht Fans „versehentlich“ zu Fernsehkommentatoren

Versteckte Kamera im Lahinch GC: Nichts ahnende European-Tour-Fans werden durch eine "Verwechslung" zu Live-Kommentatoren der Irish Open.

Überraschung für Fans bei der Irish Open. (Foto: European Tour)
Überraschung für Fans bei der Irish Open. (Foto: European Tour)

Bei der Dubai Duty Free Irish Open spielte die European Tour einigen ihrer Fans einen ganz besonderen Streich. À la versteckte Kamera wurde einige Zuschauer im Lahinch GC zu einer VIP-Tour hinter die Kulissen der Fernsehübertragung eingeladen. Aufgrund einer "Verwechslung" fanden sie sich dann auf einmal als Kommentatoren der Liveberichterstattung wieder, an der Seite von Fernsehkommentator Dougie Donnelly und dem ehemaligen Ryder-Cup-Kapitän Sam Torrance wieder. Genießen Sie die witzigen Situationen, die entstehen, wenn nichts ahnende Fans als Golf-Vlogger oder Platzrekordhalter vorgestellt werden und "live im Fernsehen" aufgefordert werden, Tommy Fleetwoods zweiten Schlag zu kommentieren oder eine Beschreibung des 14. Lochs im Lahinch GC abzugeben.

"Versehentliche Kommentatoren" der European Tour