Texaner schlägt mit 4-Meter-Driver ab
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Texaner schlägt mit 4-Meter-Driver ab

Unglaublich - Michael Furth schlägt mit einem 14-Foot-Driver 146 Yards weit. Ein Eintrag ins Guiness-Buch der Rekorde ist ihm dennoch nicht sicher.

Rekordverdächtig - Dieser Amerikaner lässt es krachen. (Foto: Getty)

Big, Bigger, Amerika. Sachen gibts, die gibts gar nicht: Michael Furth, Golf Pro aus Arlington, Texas, schlägt mit einem 14-Foot-Driver (rund 4 Meter) ab und schlägt den Ball 146 Yards (133 Meter) weit. Ob dieser Schlag für das Guiness-Buch der Rekorde zählt, ist noch nicht sicher, da keine Prüfer anwesend waren. Schaut euch dieses kuriose Video an, technisch sicherlich nicht ganz einfach.

Hier gibt's weitere kuriose Golf-Videos!



Golf, Gaming & Burger für Vier in der Golf Lounge gewinnen

Gewinne für Dich und drei deiner Freunde zwei Stunden Gaming samt Burgern und jeder Menge Action und Spaß in der Golf Lounge in Hamburg.

Schlagworte:



1 LESER-KOMMENTAR Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
  1. Der aktuelle Rekord wird von Karsten Maas gehalten! Siehe hier: http://www.trickgolf.dk/worldrecord.html

    Antworten