Round Up: Langer startet auf der PGA Tour Champions gut ins neue Jahr
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Round Up: Bernhard Langer startet auf der PGA Tour Champions gut ins neue Jahr

Bernhard Langer fährt einen starken dritten Rang beim Saisonauftakt der PGA Tour Champions ein, während Eun-Hee Ji auf der LPGA Tour triumphiert.

Zum Saisonbeginn der PGA Tour Champions spielt Bernhard Langer stark auf. (Foto: Getty)
Zum Saisonbeginn der PGA Tour Champions spielt Bernhard Langer stark auf. (Foto: Getty)

Sowohl die PGA Tour Champions, als auch die LPGA Tour starteten in der vergangenen Woche in die neue Saison und machten die ersten Sieger von 2019 unter sich aus. Bernhard Langer fährt bei den Champions gleich eine Top-Platzierung ein, bei den Proetten gewinnt eine Koreanerin. Das Round Up im Überblick.

PGA Tour Champions: Tom Lehman gewinnt, Bernhard Langer überzeugt

Die Spieler der PGA Tour Champions trafen sich zur Mitsubishi Electric Championship, dem ersten Event der neuen Saison und Bernhard Langer konnte gleich überzeugen. Der 61-Jährige gewann in der letzten Saison die Gesamtwertung auf der Tour und gehört auch in diesem Jahr zu den Topfavoriten. Langer begann auf dem Par-72-Kurs im Hualalai GC auf Hawaii, zeigte zwischenzeitlich welche Klasse er besitzt und spielte gleich zwei Eagles. Er baute aber immer wieder Fehler in sein Spiel ein und musste sich einige Bogeys notieren. Am Ende Stand ein Tagesergebnis von zwei unter Par auf der Scorekarte. An den Tagen 2 und 3 spielte Langer deutlich konstanter, händelte sich weniger Schlagverluste ein und brachte Runden von 65 und 67 ins Clubhaus. Mit einem Turnierergebnis von 14 unter Par beendete er das Turnier auf dem geteilten 3. Rang.

Drei Schläge besser als Langer spielte Tom Lehman. Der 59-Jährige zeigte die konstanteste Leistung von allen, verzeichnete Runden von 69, 65, 65 und musste lediglich zwei Schlagverluste während des gesamten Turniers einstecken. Mit 17 Schlägen unter Par setzte er sich vor seinen Landsmann David Toms (-16) und gewann das Turnier. "Als Wettkämpfer willst du so eigentlich nicht gewinnen", machte Lehman nach seinem Sieg im Bezug auf David Toms deutlich. Toms lag bis zur 18. Bahn gleichauf mit Lehman, doch fing sich dann ein Dreiputt-Bogey ein und rutschte auf den zweiten Rang ab. Für Lehman ist es der zwölfte Sieg auf der PGA Tour Champions.

LPGA Tour: Eun-Hee Ji triumphiert bei Saisonauftakt

Zum Saisonstart der LPGA Tour trafen sich die Turniergewinnerinnen der vergangenen zwei Jahre zum Diamond Resorts Tournament of Champions in Lake Buena Vista, Florida. Den besten Gesamteindruck in den vier Tagen machte die Koreanerin Eun-Hee Ji. Die 32-Jährige spielte im Four Season Golf & Sports Club Orlando Runden von 65, 69, 66 und 70 und setzte sich sich mit zwei Schlägen und 14 unter Par vor ihre koreanische Mitstreiterin Mirim Lee. Damit schnappte sich Ji den fünften Sieg auf der LPGA Tour und rutschte mit über sechs Millionen US-Dollar Karriere-Preisgeld in die Top 40 der "ewigen Verdienstliste aller LPGA-Tour-Spielerinnen" vor. "Das ist mein erstes Turnier in dieser Art. Es hat sehr viel Spaß gemacht", sagte die Siegerin der U.S. Women's Open von 2009 nach dem Event. Seite an Seite mit den Proetten traten auch Prominente das Turnier an, die in einer eigenen Rangliste den Sieger kürten. John Smoltz, ehemaliger Baseballprofi, gewann vor Mark Mulder (Baseball) und Mardy Fish (Tennis).



Großes Allianz Gewinnspiel - Eine Reise nach München oder ein Tourbag gewinnen

Gewinnen Sie eine Reise nach München, ein handsigniertes Callaway Tourbag, Greenfee-Gutscheine oder einen Golfschirm! Einfach mitmachen und tolle Preise sichern!

Golf-Erlebnis für Vier in der Golf Lounge Hamburg gewinnen

Gewinne für Dich und drei deiner Freunde zwei Stunden Gaming samt Burgern und jeder Menge Action und Spaß in der Golf Lounge in Hamburg.



Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab