Round Up: Max Rottluff und Sepp Straka scheitern am Cut
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Round Up: Max Rottluff und Sepp Straka scheitern am Cut

Max Rottluff und Sepp Straka scheitern auf der Web.com Tour am Cut, während auf der PGA Tour Champions ohne deutsche Beteiligung gestartet wird.

Sepp Straka und Max Rottluff scheitern am Cut. (Bildquelle: Getty)
Sepp Straka und Max Rottluff scheitern am Cut. (Bildquelle: Getty)

Sowohl die PGA Tour Champions als auch die Web.com Tour gehen in dieser Woche an den Start, während die Ladies European Tour aufgrund der US Women's Open, einem Major, pausiert. Auf der Web.com Tour bei der Rex Hospital Open schaffen es der Deutsche Max Rottluff und der Österreicher Sepp Straka nicht ins Wochenende und scheitern am Cut. Der Däne Sebastian Cappelen sichert sich den Titel souverän. Der Amerikaner Kevin Sutherland gewinnt im Playoff, auf der Champions Tour, gegen seinen Landsmann Scott Parel.

Web.com Tour: Sebastian Cappelen gewinnt die Rex Hospital Open

Der 29-jährige Däne Sebastian Cappelen gewinnt die Rex Hospital Open der Web.com Tour und sichert sich seinen ersten Profisieg. Am Ende kann Cappelen auf einen drei Schläge Vorsprung auf das Duo um Grayson Murray und Zack Sucher zurückblicken. Nach Runden von 65, 65, 69 und 64 krönt sich der in Odense geborene Däne, auf dem Par 71 Kurs, zum Sieger. Der Deutsche Max Rottluff scheitert unterdessen am Cut. Ein ähnliches Schicksal ereilt den Österreicher Sepp Straka, der ebenfalls am Cut scheitert. Beide Spieler kommen nach zwei Runden nicht über ein Ergebnis von eins-unter-Par herüber.

Champions Tour: Kevin Sutherland setzt sich im Playoff durch

Auf der Champions Tour kann sich der Amerikaner Kevin Sutherland den Titel der Principal Charity Open sichern. Der Gewinner des Turniers wurde in einem Playoff zwischen Kevin Sutherland (-17) und Scott Parel (-17) über zwei Löcher ermittelt. Nach zwei Extralöchern verbucht Sutherland mit einem Birdie seinen zweiten Turniersieg auf der Champions Tour. Auf Platz zwei findet sich Scott Parel wieder, der im Playoff zwar den kürzeren gezogen hat, aber dennoch auf eine gute Turnierwoche zurückblicken kann. Platz drei geht in dieser Woche an Jerry Kelly (-16). Bernhard Langer hat in dieser Woche pausiert und nicht an der Principal Charity Open teilgenommen.



JuCad Aquastop Cartbag sichern!

Sichern Sie sich das JuCad Bag Aquastop in der Farbe Ihrer Wahl im Wert von 360€! Einfach die Gewinnspielfrage korrekt beantworten und schon sind Sie dabei!

Großes Allianz Gewinnspiel - Eine Reise nach München oder ein Tourbag gewinnen

Gewinnen Sie eine Reise nach München, ein handsigniertes Callaway Tourbag, Greenfee-Gutscheine oder einen Golfschirm! Einfach mitmachen und tolle Preise sichern!



Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab