Peter Hanson und Justin Rose gewinnen im Reverse Scramble
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Rose und Hanson gewinnen im Reverse Scramble

Die beiden Ryder-Cup-Sieger Rose und Hanson gewinnen gegen Zach Johnson und Keegan Bradley im Reverse Scramble.

Justin Rose Putt
Justin Rose hat allen Grund zur Freude: Eine sehr starke Saison 2012 geht für europäischen Ryder-Cup-Teilnehmer zu Ende. (Foto: Getty)

Es war ein bisschen Ryder-Cup-Feeling in der Luft - auch wenn die Paarungen nicht ganz denen in Medinah entsprachen. Bei der Tyco Golf Skills Challenge im The Breakers Palm Beach in Florida trafen sich in der Nacht vier Zweier-Teams, um in verschiedenen Golf-Disziplinen gegeneinander zu bestehen: driven, chippen und alles am besten nearest to the pin.

Gegeneinander im 'Reverse Scramble'

Gewonnen haben die kleine Challenge Peter Hanson und Justin Rose, beide Ryder-Cup-Teilnehmer und deshalb vielleicht besonders gut vorbereitet. "Der Ryder Cup kommt einem schon in den Sinn", gab Justin Rose zu. Das lag vielleicht auch an der Gesellschaft: Mit dabei waren Dustin Johnson und Keegan Bradley, Zach Johnson und PGA-Tour-Spieler Kyle Stanley sowie das Duo der beiden mehrfachen Major-Sieger Mark O’Meara und Nick Price.

Das Event wurde im 'Reverse Scramble' ausgespielt, einer Spielform, bei der das gegnerische Team entscheidet, welchen der abgeschlagenenen Bälle die Gegner spielen sollen. Das ist dann, anders als beim regulären Scramble, nicht der beste Ball, sondern der schlechtere, sodass ein kniffliges Spiel entsteht. Das Fernsehen hat das Turnier eigens für eine spätere Austrahlung im US-amerikanischen Fernsehen veranstaltet und aufgenommen. Übertragen wird es im Dezember auf NBC.



Tagestickets für die Porsche European Open 2019 sichern!

Sichern Sie sich Tagestickets für die Porsche European Open 2019 und erleben Sie Weltklasse-Golfsport hautnah in Hamburg im Green Eagle Golf Courses! Jetzt mitmachen und Tickets sichern!

Callaway Fitting bei der PEO2019 gewinnen!

Gewinnen Sie ein Callaway "Tour Experience" Fitting bei der Porsche European Open 2019 in Hamburg inklusive Tagesticket für die PEO!



2 LESER-KOMMENTARE Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
  1. das reverse scramble haben wir auch schon gespielt aber als Einzel-Matchplay. Zwei Bälle abgeschlagen pro Spieler und der Gegner entscheidet mit welchem weiter gespielt werden muss. ist zwar recht Zeitintensiv aber bringt massig Spannung ins Spiel.

    Antworten

    • Juliane Bender

      Turnierveranstaltern wird vom Reverse Scramble abgeraten – weil es so lange dauert 😉 Aber ist sicher ein tolles Training!

      Antworten