Golf Guide Oberbayern - Die schönsten Clubs zwischen München und Salzburg
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Rezension: Golf Guide Oberbayern – Die schönsten Clubs zwischen München und Salzburg

Für Volker Hoffman ist Golf in Oberbayern schöner und entspannter als auf Mallorca oder Mauritius. Grund genug, um die Region mit einem Reiseführer zu ehren.

Der Golf Guide Oberbayern beschreibt die schönste Golf Clubs ziwschen München und Salzburg. (Foto: Getty; Cover: Volk Verlag)
Der Golf Guide Oberbayern beschreibt die schönste Golf Clubs ziwschen München und Salzburg. (Foto: Getty; Cover: Volk Verlag)

Kurz: Der rezensierte Golfführer ist wundervoll durchdacht. Von den Kurzinformationen über die Bildauswahl bis hin zu den abgerundeten Buchseiten, die ein hässliches zerknittern verhindern, wenn man das Buch im Reisegepäck transportiert.

Bemerkenswert ist auch das Vorwort, denn der Autor stellt seine Einschätzungen der Anlagen nicht als Non plus ultra oder gesetzt dar: „die Wesensart eines Parcours liegt ja stets im Auge des Betrachters“ (S.9). Dieser Guide ist also vielmehr ein Appetizer für etwas, von dem der Autor überzeugt ist: Für ihn ist Golf in Oberbayern schöner und entspannter als auf Mallorca oder Mauritius (S. 8).

Volker Hoffmann arbeitete nach seinem Studium der Literaturwissenschaft und Geschichte in Berlin und als Fulbright-Stipendiat in New York. Heute ist er als PR-Berater und Journalist in München tätig. Seit 2012 ist er Chefredakteur der Golfpublikation „Green“ des Bayerischen Golfverbandes. Sein Golf Guide, erschienen im Volk Verlag München, trägt auf 176 Seiten wichtige Eckdaten von 67 Golfplätzen in Oberbayern zusammen.

Ein Reiseführer wie aus einem Guss

Das Buch gliedert sich in sieben verschiedene Regionen, die jeweiligen Kapiteln zugeordnet sind: Im Norden (S. 12-31), Rund um München (S. 32-75), Fünfseenland (S. 76-99), Um Garmisch (S. 100-109), Region Tegernsee (S.110-121), Chiemgau (S. 122-151), Im Osten (S. 152-167) und Berchtesgadener Land (S. 168-171).

Die Darstellung folgt stets dem gleichen Muster. Kurzinformationen zu Spielbahnen, Handicap, Startzeiten etc. folgen die Einschätzungen des Autors zu den Besonderheiten und Herausforderungen der Plätze: „Für reine ,Flachlandspieler´ ist die Anlage nur bedingt bedingt geeignet. Ist man allerdings halbwegs bei Kräften, macht der hügelige Parcours richtig Spaß“ (S. 23, zur Golfanlage Tegernbach). „Tückische Schneisen wie an Bahn 7 oder eine mitleidlose Wasseroberfläche, die es an Bahn 8 zu überspielen gilt, bestrafen jede Unachtsamkeit“ (S. 155, zum Golfclub Edersberg). Zum Schluss der Darstellung empfiehlt der Autor die unterschiedlichsten Freizeitmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten in der Umgebung, die einen gelungenen Golftag abrunden. Manches wie das Fußballgolf im Soccerpark Waging (S. 125) hat dabei immer noch mit Golf zu tun, anderes wie das Museum DASMAXIMUM (S. 141) sind echte Insider-Tipps. Ein Reiseführer wie aus einem Guss, der lesenswert ist und Freude macht. Zu guter Letzt muss aus Sicht des Rezensenten die Bildauswahl gelobt werden - ein Golfkalender mit diesen Bildern zu Oberbayern sollte folgen.





Tagestickets für die Porsche European Open 2019 sichern!

Sichern Sie sich Tagestickets für die Porsche European Open 2019 und erleben Sie Weltklasse-Golfsport hautnah in Hamburg im Green Eagle Golf Courses! Jetzt mitmachen und Tickets sichern!

Titan Golf - zwei Wedges im Gewinnspiel

Extremer Spin für jeden Golfer - das verspricht Titan Golf mit den Razorback SD-1 Milled Wedges. Im aktuellen Gewinnspiel können Sie sich zwei dieser Spin-Monster sichern.



Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab