GC Weserbergland: Winterliga 2018/2019: erfolgreicher Abschluß!
Aktuell. Unabhängig. Nah.

GC Weserbergland: Winterliga 2018/2019: erfolgreicher Abschluß!

Die Winterliga 2018/2019 hat zum Abschluss zwei verdiente Gewinner! Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

Die stolzen Gewinner der Winterliga 2018/19 im GC Weserbergland! (Bildquelle: GC Weserbergland)
Die stolzen Gewinner der Winterliga 2018/19 im GC Weserbergland! (Bildquelle: GC Weserbergland)


Eine Turnierserie mit 20 Einzelturnieren, in denen 43 Spieler/innen insgesamt 334 Runden auf einem 9-Loch-Course gedreht und dabei 18.699 Schläge und vermutlich eine noch ähnliche zahlreiche Probeschwünge absolviert haben!

Es wurde per Definition kein Turnier abgesagt und die Teilnehmerzahl lag stets zwischen 7 und respektablen 29! Und das, obwohl die überwiegende Wetterlage aus Nieselregen und Wind bestand – ein großes Kompliment an alle Mitspieler.

Mit dem großzügigen Einverständnis von Peter Lutz bestand zum Glück die Möglichkeit, sich nach dem Turnier im Kaminzimmer zusammenzusetzen, ein wenig aufzuwärmen und in harmonischer Runde die Ehrung der Tagessieger vorzunehmen. Bei einer Teilnehmerzahl > 10 stand sogar ein warmes Gericht bereit, was äußerst dankbaren Anklang fand.

Zur Siegerehrung des gesamten Tournaments nach der 20. und letzten Runde am 17.03.2019 fanden sich 22 Mitspieler im Clubrestaurant ein.

Da da gesamte Startgeld in Höhe von jeweils 50 Euro abzüglich der Kosten für eine separate Turnier-Software in die Preise eingeflossen ist, konnten dank der großen Teilnehmerzahl und der großzügigen Unterstützung des Pro-Shops von Klaus Maag zahlreiche wertige Preise zur Verfügung gestellt werden.



Selbst in den Einzelturnieren wurden der 1. Bruttoplatz und die Nettoplätze 1 bis 3 mit Kleinpreisen wie Golfhandtuch mit Karabiner und Logobällen belohnt.

In die Wertung des Tournaments flossen nur die jeweils 8 besten Einzelergebnisse eines jeden Spielers ein. Auch hier wurden Brutto- und Nettoergebnisse separat prämiiert.

Die Siegerehrung des gesamten Tournaments verließ keiner der Anwesenden ohne einen Preis und bekam damit auch die Anerkennung für seine Teilnahme und treues Durchhalten bei Wind und Wetter.

Unter großem Beifall wurden am Ende die Hauptpreise vergeben:

Brutto Netto
Damen: Marion Eigener (49 Pkt.) Damen: Petra Pape (134 Pkt.)
Herren: Erwin Hoffmann (84 Pkt.) Herren: Dierk Döbel (142 Pkt.

Die erste Winterliga kann ohne Zweifel als voller Erfolg gewertet werden – nicht zuletzt dank der Unterstützung durch zahlreiche Teilnahme!

Herzlichen Dank an Klaus Maag, der diese herrliche Idee in den Club gebracht hat.



Ein besonderes Dankeschön an Fa. Olkiewicz für ihr großzügiges Preis-Sponsoring.

Lob und Dank selbstverständlich an die Greenkeeper unter der Regie von Ralf Bahmeier für die Vorbereitung und Pflege der Wintergrüns und ihr große Verständnis für unser Tun.

Gesichert ist, daß diese Liga auch im nächsten Winter wiederholt und dann auf den Bahnen 10 bis 18 gespielt wird.

Bis dahin allen eine erfolgreiche Saison und stets ein „Schönes Spiel“!

Quelle: Winterliga 2018/2019: erfolgreicher Abschluß!

Immer ein Erlebnis: Golf im Weserbergland

Die Golfanlage ist im einer der schönsten Regionen des Weserberglandes gelegen, mitten in der Natur in traumhafter Landschaft und bietet vielfältige Herausforderunge für jeden Golfer.

Ob alter Baunbestand, vielfältige Anpflanzungen und Natur belassene Gewässer - all das bietet der GC Weserbergland. Auf einer Fläche von ca. 57 Hektar wurde der Golfplatz harmonisch in die gewachsene Umgebung rund um die Weißenfelder Mühle integriert.

Die Golfanlage liegt größtenteils in Niedersachen, am 5. Loch überquert man jedoch die Grenze zu Nordrhein-Westfalen und es eröffnet sich ein Blick auf den Köterberg. Auf der 6. Bahn erhalten die Golfer kurz vor dem Abhang etwas auf der Mitte einen wundervollen Ausblick ins Tal Richtung Clubhaus.

Mit dem Abschlag des 8. Loches befindet man sich dann wieder in Niedersachsen. Auch hier ergibt sich wieder ein weiträumiger Blick auf das Clubgelände im Tal.

In unmittelbarer Nähe zum Golfplatz befinden sich die Ortschaften Hummersen und Polle, die immer einen Besuch wert sind.

Dreiklang von Golf, Kunst und Natur

Im wesentlichen gebaut von dem renommierten Golfplatzarchitekten Harald Gratenau, verknüpft die Anlage Golf, Kunst und Natur. Auf der Runde können 14 Skulpturen namhafter Künstler aus Deutschland eingebettet in diese wundervolle Landschaft bewundert werden.

Die Golfanlage bietet darüber hinaus verschiedene Übungsmöglichkeiten:

  • Driving-Range
  • zwei Putting-Greens
  • Pichting-Grün mit Bunkern
  • vier Kurzbahnen

3-Loch-Übungsplatz

Der Übungsplatz ist ganzjährig geöffnet und nach Absprache auch für Anfänger / Schnupperer ohne PE nutzbar. Leihschläger stehen zur Verfügung.



Golf-Erlebnis für Vier in der Golf Lounge Hamburg gewinnen

Gewinne für Dich und drei deiner Freunde zwei Stunden Gaming samt Burgern und jeder Menge Action und Spaß in der Golf Lounge in Hamburg.

DKT Putter im Gewinnspiel

Im dieswöchigen Gewinnspiel können Sie Ihr Kurzspiel verbessern. Denn wir verlosen einen DKT Putter nach Ihren Wünschen und Vorgaben - nehmen Sie jetzt am Gewinnspiel teil!



Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab