Aktuell. Unabhängig. Nah.

GC Bad Wörishofen: Neues Grün 3 im Spielbetrieb integriert

Auf dem GC Bad Wörishofen ist nun alles bereit für die neue Saison! Endlich ist das neue Grün 3 fertig und ist im Spielbetrieb integriert!

Hier endlich das neue Grün 3! Alles ist startklar für die neue Saison! (Bildquelle: GC Bad Wörishofen)
Hier endlich das neue Grün 3! Alles ist startklar für die neue Saison! (Bildquelle: GC Bad Wörishofen)


Liebe Mitglieder,

ich freue mich Ihnen mit zu teilen , dass wir heute, am  03.04.2019 unser neues Grün der Bahn 3 in den  Spielbetrieb aufgenommen haben.

Bitte beachten Sie, dass der Bereich des "alten Grüns 3" blau gepflockt ist und somit als Boden in Ausbesserung zu betrachten ist.

Das gesamte Team des Golfclubs Bad Wörishofen wünscht Ihnen zukünftig auf diesem schönen und super interessanten neuen Grün viel Spaß.

Um diesen Spaß und dieses tolle Gefühl auf solchen Grüns zu spielen, auf lange Sicht zu erhalten, möchte ich an dieser Stelle erneut an das unbedingte Ausbessern von Pitchmarken erinnern und appellieren!



Nicht nur auf den neuen Grüns 3 und 18, sondern generell auf allen Grüns, ist dies extrem wichtig - für die Grüns, den Erhalt des Pflegezustandes und natürlich für die Gemeinschaft und die Spielfreude aller !

Ebenso möchte ich speziell die Fahrer von Carts und motorisierten Einsitzern eindringlich darauf hinweisen, dass die kostenintensiv neu gebauten Approach-Zonen vor den Grüns und generell die Grün-Umgebung nicht befahren werden darf.



Hier werden wir zukünftig verstärkt darauf achten und zum Schutze der Grüns und deren Umgebungen auch dagegen vorgehen.

Beste Grüße

 

Christoph Hirschvogel

Clubmanager

Quelle: Neues Grün 3 im Spielbetrieb integriert

Beschreibung GC Bad Wörishofen

Der 1980 eröffnete der 18-Loch Meisterschaftsplatz des Golf-Club Bad Wörrishofen, gelegen in einer einzigartigen, parkartigen und landlich reizvollen Landschaft inmitten des Allgäuer Voralpengebiets. Der Platz strahlt durch gepflegte Fairways und satte Grüns eine unvergleichliche Eleganz aus, überrascht aber ebenso durch eine fast unberührte Natur. Mit seinem eingewachsenem alten Baumbestand und den Seen, in denen sich Schwäne tummeln, erlebt man hier das Allgäu ganz nah. Entworfen wurde der Platz vom bekannten Golfplatzarchitekten Donald Harradin und teilweise überarbeitet wurden die Grüns und Fairways unter Einfluss von Thomas Himmel. Der Platz verlangt durch seine Beschaffenheit ein sicheres, langes Spiel mit hoher Präzision und dank des sanft geschwungenen Geländes ist er auch für ältere Golfer ideal.

Golf, Gaming & Burger für Vier in der Golf Lounge gewinnen

Gewinne für Dich und drei deiner Freunde zwei Stunden Gaming samt Burgern und jeder Menge Action und Spaß in der Golf Lounge in Hamburg.

Auf den Spuren von Fowler, DJ, Rahm, Rory und Day - Test von TaylorMade

Die TaylorMade TP5 und TP5x Golfbälle sollen dem Marktführer die Show stehlen. Melden Sie sich jetzt an, um als Tester ausgewählt zu werden.



Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab