Aktuell. Unabhängig. Nah.

Premiere auf der LPGA Tour: Zwölfjährige gibt ihr Debut

Auf der LPGA Tour wird es am kommenden Wochenende eine rekordverdächtige Premiere geben. Die erst 12-jährige Liu wird zum ersten Mal aufteen.

Rekordverdächtig: Michelle Liu aus Kanada feiert mit ihren erst 12 Jahren ihr LPGA-Debut. (Foto: The Star)
Rekordverdächtig: Michelle Liu aus Kanada feiert mit ihren erst 12 Jahren ihr LPGA-Debut. (Foto: The Star)

Von solch einem Debut dürfen die meisten Golfer nur träumen. Die erst zwölfjährige Michelle Liu wird am Wochenende erstmals bei der Canadian Women's Open auf der LPGA Tour an den Start gehen.

Beachtlich ist dabei der Schwung der jungen Kanadierin, mit dem sie die ein oder andere Konkurrentin zum Staunen bringt. Liu ist mit ihrer künftigen Teilnahme die jüngste Teilnehmerin in der 47-jährigen Geschichte des Events. Doch das Turnier ist für Youngster bekannt: Im Jahr 2012 wurde Lydia Ko mit 15 Jahren und vier Monaten zur jüngsten LPGA-Gewinnerin, bevor sie ihren Titel im folgenden Jahr verteidigte.

Rekordmarke von Brooks Henderson geknackt

Lius Idol Brooke Henderson aus Kanada gewann im vergangenen Jahr mit 20 Jahren. "Ich hoffe, ich bin genauso großartig, aber nicht besser als Brooke Henderson", so Liu nachdem sie sich für das LPGA-Tour-Event qualifizierte. Besonders ist für die junge Kanadierin dabei, dass sie die Teilnahme von Brooke Henderson unterbieten wird, denn Henderson war bei ihrem ersten Auftritt im Jahr 2012 bereits 14 Jahre alt. "Ich schaue zu Brooke Henderson auf, nur weil sie eine großartige Spielerin, eine großartige Persönlichkeit ist", schwärmte Liu am Dienstag in einer Pressekonferenz bei der Veranstaltung.

Sie verdiente sich ihren Startplatz, indem sie Ende Juli bei der Canadian Women's Amateur in Red Deer als beste Kanadierin abschnitt. Sie belegte in der Meisterschaft den 12. Platz, war aber vor allem einen Schlag besser als die nächstgelegene Kanadierin Brigitte Thibault aus Quebec, die ebenso Mitglied der kanadischen Amateur-Nationalmannschaft ist. Auf die Frage, wie Liu es beschreiben würde, in dieser Woche einen so großen Sprung gemacht zu haben und mit anderen LPGA Spielerinnen aufteen zu dürfen, antwortete die 12-jährige: "Ich würde definitiv sagen, dass verrückt ein gutes Wort für diese Woche ist".