Aktuell. Unabhängig. Nah.

Miguel Angel Jiménez ist der vierte Vize-Kapitän

José María Olazábal hat sich für Miguel Angel Jiménez als vierten Mann an seiner Seite für den Ryder Cup entschieden.

Gewinner von Hongkong: Miguel Angel Jimenez
Miguel Angel Jiménez freut sich über seinen 19. Turniersieg auf der European Tour. (Foto: Getty)

Der Spanier Miguel Angel Jiménez ist offiziell Mitglied im europäischen Ryder Cup Team, er vertritt Europa als Vize-Kapitän. Der Kapitän des Team Europe, José María Olazábal, ernannte seinen Landsmann nach Thomas Björn, Darren Clarke und Paul McGinley zu dem vierten Mann an seiner Seite.

[SlideDeck2 id=7947 ress=1]

Langjährige Ryder Cup Erfahrung

Jiménez hat schon 1997 unter Seve Ballesteros Erfahrungen als Vize-Kapitän gesammelt. 1999 startete der Spanier  zum ersten Mal als Spieler für Team Europe, weitere Teilnahmen kamen 2004, 2008 und 2010 dazu. In 15 Ryder Cup Matches holte Jiménez vier Siege und drei Unentschieden. Der 48-Jährige gestand seine Lust auf eine weitere Teilnahme als Spieler ein: "Ich würde nicht die Wahrheit sagen, wenn ich nicht sagen würde, dass ich gerne wieder gespielt hätte - es gibt nichts womit der Ryder Cup vergleichbar wäre - aber abgesehen von einer Teilnahme als Spieler, könnte ich nicht glücklicher sein mit Darren, Thomas und Paul als Vize-Kapitän dabei zu sein."



Auf den Spuren von Fowler, DJ, Rahm, Rory und Day - Test von TaylorMade

Die TaylorMade TP5 und TP5x Golfbälle sollen dem Marktführer die Show stehlen. Melden Sie sich jetzt an, um als Tester ausgewählt zu werden.

Golf, Gaming & Burger für Vier in der Golf Lounge gewinnen

Gewinne für Dich und drei deiner Freunde zwei Stunden Gaming samt Burgern und jeder Menge Action und Spaß in der Golf Lounge in Hamburg.

Schlagworte:



Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab