Maximilian Kieffers bloggt auf Golf Post: "Kleine Umstellungen"
Aktuell. Unabhängig. Nah.

„Kleine Umstellung an Griff und Schwung“

Maximilian Kieffer will von der Challenge Tour in die European Tour aufsteigen. Seine Eindrücke von der Saison teilt er mit uns.

Maximilian Kieffers Ziel: Von der Challenge Tour in die European Tour aufsteigen. (Foto: Getty)

Hallo zusammen,

mit meinem 31. Platz bei der Rolex Trophy letzte Woche war ich vom Ergebnis nicht wirklich zufrieden. Vor allem, da in dem 40-Mann-Feld nur die ersten 20 Geld fürs Challenge Tour Ranking bekommen haben.

Die Woche vor der Rolex Trophy habe ich die Bälle wirklich schlecht getroffen und daraufhin mit meinem Trainer Roland Becker entschieden, eine kleine Umstellung an Griff und Schwung vorzunehmen. Mein Griff war während der Saison etwas zu schwach geworden und zusätzlich habe ich im Rückschwung dann die Schlagfläche noch geöffnet, was alles Faktoren für einen Fehlschlag nach rechts waren. Also kurz und knapp, wenn ich abgeschlagen habe, war man rechts neben dem Fairway nicht mehr sicher. 😉 Das hat mich einige Schläge gekostet, besonders weil ich normalerweise eher lieber einen Draw spiele.Bei der Rolex Trophy ist es mir dann leider noch nicht gelungen, mit den Veränderungen gut zu scoren. Dennoch bin ich mir sicher, dass die Anpassungen sich dieses Jahr noch positiv auf meine Ergebnisse auswirken werden. Manchmal muss man halt mal einen Schritt zurück machen, um dann zwei nach vorne machen zu können.

Jetzt bin ich aber erst einmal froh, wieder eine Woche zuhause zu sein. 13 Turniere in den letzten 14 Wochen waren schon sehr anstrengend. Im eigenen Bett schlafen und bei Freunden und Familie zu sein, ist halt immer noch die beste Erholung die es gibt! Vielleicht wären etwas weniger Turniere besser gewesen, aber man will halt auch nicht zuhause sitzen, wenn die anderen irgendwo um den Turniersieg spielen. In den kommenden Trainingstagen werde ich jeden Tag zum Sport gehen, da man während der Turniere immer etwas an seinem Fitnesslevel verliert. Anfang der Woche schlage ich viele Bälle auf der Range, um die neue Technik weiter zu stabilisieren. Zum Wochenende hin werde ich dann viel auf den Platz gehen, um die Veränderungen dann auch ins Spiel zu bringen.

Kurz zu Kristoffer Broberg: Was für eine beeindruckende Leistung in den letzten Wochen. Drei Turniersiege in fünf Turnieren ist natürlich wie ein Traum. Das ist aber auch das Wunderbare an diesem Spiel, dass die Erfolge auf einmal wie aus dem nichts kommen können. Allerdings darf man dafür nie etwas erzwingen wollen, sondern muss weiterhin mit der nötigen Geduld hart an sich arbeiten. Und genau das ist der Plan für die nächsten Wochen!

Nächste Woche geht es zum M2M Russian Challenge Cup, ich melde mich danach wieder bei euch. Bis dahin!

Euer Max



Tagestickets für die Porsche European Open 2019 sichern!

Sichern Sie sich Tagestickets für die Porsche European Open 2019 und erleben Sie Weltklasse-Golfsport hautnah in Hamburg im Green Eagle Golf Courses! Jetzt mitmachen und Tickets sichern!

Callaway Fitting bei der PEO2019 gewinnen!

Gewinnen Sie ein Callaway "Tour Experience" Fitting bei der Porsche European Open 2019 in Hamburg inklusive Tagesticket für die PEO!

Schlagworte:



Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab