Der Golf-Lotse - Fünf vor zwölf bei Kieffers Challenge
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Der Golf-Lotse – Fünf vor zwölf bei Kieffers Challenge

Während Max Kieffer in Italien das wichtigste Turnier seines Lebens spielt, golft die internationale Elite ausnahmslos in Fernost.

Der Golf-Lotse zeigt wo es lang geht: Der Wochenüberblick.

Jetzt zählt's! Maximilian Kieffer legt sich ins Zeug. (Foto: Getty)

Für den deutschen Nachwuchs-Profi Maximilian Kieffer geht es in der letzten Challenge-Tour-Woche - gelinde gesagt - um alles. Der 22-Jährige, der die Chance hat, nach dieser Saison von der Challenge Tour direkt in die European Tour und damit in die "erste Liga" aufzusteigen, muss dafür nach diesem letzten Event - dem Ampulia San Domenico Grand Final 2012 - im Turnierkalender unter den Top 20 der Challenge Tour gelistet sein. Gemessen wird er dafür an seinen Preisgeldeinnahmen der Saison; Stichtag für die Abrechnung ist der 27. Oktober.

Kieffer zeigte bei seinem letzten Turnier in Kopenhagen eine durchwachsene Leistung (+1 / T20/ Preisgeldgewinn: 1,336 Euro) und fiel auf den 20. Platz im Challenge-Tour-Ranking, der noch zur Qualifikation berechtigt, zurück. Für den Deutschen liegt das Hauptaugenmerk in Italien darauf, diesen begehrten 20. Platz über die vier Turniertage zu retten. Eine Top-10-Platzierung in Italien würde wohl die sichere Qualifikation bedeuten. Für Kieffer zählt jetzt jeder Euro für den Aufstieg.

Elf Ryder-Cupper bei der BMW Masters

Auch auf der European Tour geht es langsam auf die Zielgerade: Fünf Events stehen noch vor dem großen Finale in Dubai - der World Tour Championship - im Kalender. In dieser Woche stehen die mit sieben Millionen Dollar dotierten BMW Masters in Shanghai an. Das Teilnehmerfeld könnte kaum prominenter besetzt sein: Elf Ryder-Cup-Teilnehmer sind dabei - darunter unter anderem Martin Kaymer, Rory McIlroy, Lee Westwood, Justin Rose und Nicolas Colsaerts. Der Weltranglistenerste McIlroy ließ sogar extra für die BMW Masters den PGA Grand Slam of Golf auf Bermuda ausfallen.

CIMB Classic mit Tiger Woods

Für die PGA Tour geht es zum Saisonende ebenfalls nach Asien: Im malaysischen Kuala Lumpur schlagen unter anderem Größen wie Tiger Woods sowie Vorjahressieger und frischgebackener Perth-International-Triumphator Bo Van Pelt ab. Auch Jason Dufner, der in Australien nur knapp hinter Van Pelt landete, ist bei der mit 6,1 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung am Start und wird ein wichtiges Wörtchen bei der Vergabe des Titel mitreden.

Auch in Asien am Start: Caroline Masson will sich wieder in den Vordergrund spielen. (foto: AFP)

Sandra Gal schlägt in Taiwan ab - Masson in China

Die Golf-Damen auf der LPGA Tour bleiben nach der Veranstaltung in Incheon, Südkorea direkt in Asien. Bei der LPGA Sunrise Taiwan Championship (25. bis 28. Oktober) in Taoyuan schlägt unter anderem die Düsseldorferin Sandra Gal ab. Die 27-Jährige will den Schwung von ihrem fünften Platz in Südkorea direkt mitnehmen und eine weitere gute Platzierung erspielen. In Incheon verdiente sie sehr ordentliche 69.ooo Dollar.



Die Sunrise LPGA Taiwan Championship sind das fünftletzte Turnier auf der LPGA Tour in dieser Saison. Titelverteidigerin ist die Taiwanesin Yani Tseng, die seit 89 Wochen unangefochten auf Platz eins der Weltrangliste steht und dieses Wochenende nach Taiwan reisen wird, um ihren Titel zu verteidigen. Sandra Gal ist momentan 24. des Women's World Golf Rankings (WWGR) mit einem bisherigen Saison-Verdienst von 466.755 Dollar auf der LPGA Tour.

Deutschlands zweite Top-Golferin Caroline Masson weilt derweil auch in Fernost: Auf der Ladies European Tour (LET) tritt die Golf-Proette vom 25. Oktober bis 28. Oktober in Suzhou, China an. Die Veranstaltung ist mit 350.000 Euro dotiert.

 



Callaway Fitting bei der PEO2019 gewinnen!

Gewinnen Sie ein Callaway "Tour Experience" Fitting bei der Porsche European Open 2019 in Hamburg inklusive Tagesticket für die PEO!

Tagestickets für die Porsche European Open 2019 sichern!

Sichern Sie sich Tagestickets für die Porsche European Open 2019 und erleben Sie Weltklasse-Golfsport hautnah in Hamburg im Green Eagle Golf Courses! Jetzt mitmachen und Tickets sichern!



Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab