Aktuell. Unabhängig. Nah.

Jack Nicklaus: Ehrenempfang im Augusta National

Augusta National liegt Jack Nicklaus zu Füßen. Dieses Video des Großmeisters zeigt, welche Vorteile es hat, eine Legende zu sein.

Jack Nicklaus ist der König von Augusta. (Foto: Getty)
Jack Nicklaus ist der König von Augusta. (Foto: Getty)
Turnierportrait zu diesem Thema
PGA Tour Live Golf - Livescoring
Ort: Augusta National Golf Club
Datum: -
Preisgeld: $11.000.000
Deutsche Teilnehmer: Martin Kaymer, Bernhard Langer
LIVE-TV: Do.-Sa. ab 21:00 Uhr; So. ab 20:00 Uhr auf Sky

Jack Nicklaus - Rekordhalter von Augusta

Wenn Jack Nicklaus auf die Magnolia Lane abbiegt, wird er gebührend empfangen. Die Golflegende filmte seine gestrige Ankunft im Augusta National zum diesjährigen Masters und stellte das Ergebnis auf seiner Facebookseite online.
Drei Mal wird er auf der Einfahrt zum Golf Club von den Sheriffs angehalten. Nicht immer wird er sofort erkannt, aber sobald dem Sicherheitspersonal klar ist, wen sie vor sich haben, wird er natürlich durchgewinkt. Hier ein Händeschütteln, da ein Plausch über das anstehende Champions Dinner. Überall nur warme Worte für den 76-Jährigen.

Die Liebe und das Wohlwollen, die Nicklaus heute im Augusta National entgegengebracht werden, sind nicht selbstverständlich. Denn Anfangs mochte man ihn nicht besonders, hatte er es doch gewagt, Publikumsliebling Arnold "The King" Palmer als besten Golfer ihrer Zeit abzulösen.

Jack Nicklaus´ 18. Majorsieg

"Es sieht noch genau so aus wie vor 60 Jahren", sagt Nicklaus über die Magnolia Lane. Ob er das auch denkt, wenn er nur 30 Jahre zurückschaut? Seine Erinnerungen an 1986 dürften leuchtender und lebhafter sein. Denn am 13. April 1986 gewann der "goldene Bär" sein 18. und letztes Major im stolzen Alter von 46 Jahren. Gerechnet hatte damit kaum jemand.

Nicklaus war zu dieser Zeit bereits mehr Geschäftsmann als Golfprofi, sein letzter Toursieg lag bereits mehr als zwei Jahre zurück. Doch was er auf der Back Nine am Finaltag ablieferte, ließ alle Zweifler verstummen. Sechs unter Par blieb der Major-Rekordsieger auf den letzten neun Löchern, schoss ein Eagle und fünf Birdies. Die sonntägliche 65er Runde machte ihn zum sechsten Mal zum Masters Champion und bis heute zum ältesten Major-Sieger aller Zeiten.




Auf den Spuren von Fowler, DJ, Rahm, Rory und Day - Test von TaylorMade

Die TaylorMade TP5 und TP5x Golfbälle sollen dem Marktführer die Show stehlen. Melden Sie sich jetzt an, um als Tester ausgewählt zu werden.

Golf, Gaming & Burger für Vier in der Golf Lounge gewinnen

Gewinne für Dich und drei deiner Freunde zwei Stunden Gaming samt Burgern und jeder Menge Action und Spaß in der Golf Lounge in Hamburg.



Noch keine Kommentare

Die Kommentare sind aktuell nicht freigeschaltet.