Aktuell. Unabhängig. Nah.

Inbee Park gewinnt in Thailand – Gal auf T28

Sandra Gal springt dank einer starken Abschlussrunde bei der Honda LPGA Thailand 2013 noch auf T28.

Die Südkoreanerin Inbee Park ist die strahlende Siegerin. (Foto: getty)

Chonburi, Thailand -- Die deutsche Proette Sandra Gal hat am letzten Tag der Honda LPGA Thailand 2013 noch mal einen entscheidenen Sprung nach vorne gemacht und schlussendlich den geteilten 28. Rang belegt. Nach zwei ordentlichen Auftaktrunden (71,72) leistete sich die 27-Jährige am dritten Tag eine schwache 76 (+4) und fiel zwischenzeitlich auf den geteilten 40. Rang zurück. Am Finaltag zeigte Gal ein anderes Gesicht und notierte eine 68 (-4). Der Lohn: den geteilten 28. Rang und rund 13.000 Dollar Preisgeld.

Park gewinnt - Jutanugarn zeigt Nerven

Der Kampf um den Turniersieg und somit um 225.000 Dollar Prämie war dagegen ein ganz spannender. Die Südkoreanerin Inbee Park sprang noch von dem fünften Rang mit einer 67 (-5) zum Turniersieg. Einen großen Anteil daran hatte die einheimische 17-jährige Starterin Ariya Jutanugarn. Die junge Thailänderin hatte vor dem Finaltag noch mit drei Schlägen geführt, doch ein Triplebogey an Loch 18 raubte ihr den Sieg. Sie unterschrieb nur eine 72 und landete unter Tränen einen Schlag hinter Park.

Das Endergebnis in Zahlen

 

Dank an Adi Mayer für die Bilder.


Bilder Hier geht's zur Fotostrecke



Die Allianz Greenfee-Wochen mit dem GC Freudenstadt

Während der Allianz Greenfee-Wochen verlosen wir wöchentlich Tee-Time Gutscheine für einen Flight. Mitmachen ist ganz einfach, Sie müssen eine Gewinnspielfrage korrekt beantworten und schon nehmen Sie an der Verlosung teil. Heute gibt es den Gutschein für den GC Freudenstadt. Viel Erfolg!

Cleveland CBX 2 Wedges - Helfer in der Not?

Wir suchen drei Tester der Golf Post Community, um den neuen Cleveland CBX 2 Wedges auf den Zahn zu fühlen. Halten die Schläger, was Cleveland verspricht? Sie finden es heraus!



Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab