Graeme McDowell steigt in Top Ten der Weltrangliste auf
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Graeme McDowell steigt in Top 10 der Weltrangliste auf

Die beiden Sieger vom Wochenende, Graeme McDowell und Raphael Jacquelin, klettern in der Weltrangliste deutlich nach oben.

Graeme McDowell
Graeme McDowell gehört zu den zehn besten der Welt. (Foto: Getty)

Mit dem ersten Platz bei der RBC Heritage rückte Graeme McDowell in die Top Ten der Weltrangliste auf. Der Nordire schob sich um zehn Plätze von Rang 18 auf den achten Platz nach vorn. Seit 2011 ist es damit das erste Mal, dass er wieder zu den besten zehn Golfern der Welt gehört.

Sonst gab es an der Tabellenspitze erneut nur wenig Bewegung. Tiger Woods, Rory McIlroy, Adam Scott und Justin Rose führen weiterhin unverändert das Ranking an. Auf den Plätzen hinter ihnen wechselten Luke Donald und Brandt Snedeker die Plätze fünf und sechs. Oosthuizen liegt weiterhin unverändert auf dem siebten Rang, während Steve Stricker und Matt Kuchar das Ende der Top 10 markieren.

Jacquelin klettert in der Weltrangliste

Einen großen Sprung nach oben machte auch Raphael Jacquelin durch seinen Erfolg bei der Open de España. Der Franzose stieg 52 Plätze auf, von Rang 146 auf Rang 94 und enterte damit nach zwei Jahren wieder die Top 100 der Welt. Maximilian Kieffer, der in Valencia hinter Jacquelin Zweiter geworden war, machte sogar 131 Plätze gut. Mit Rang 287 erreichte der 22-Jährige seine bisher beste Position in der Weltrangliste.

Durch T27 bei der Open de España verbesserte sich auch Moritz Lampert deutlich. 326 Plätze ging es für den Heidelberger nach oben, der nun auf dem 1204. Rang liegt. Martin Kaymer hat sich dagegen durch seine Teilnahme bei der RBC Heritage nicht verbessert, er liegt nach wie vor auf Platz 33. Marcel Siem, der am Wochenende an einem Magen-Darm-Infekt laborierte, verlor einen Platz auf den 51., Max Glauert rutschte um fünf Plätze auf Rang 1154 ab. Bernd Ritthammer verlor acht Ränge auf Platz 835.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Auf den Spuren von Fowler, DJ, Rahm, Rory und Day - Test von TaylorMade

Die TaylorMade TP5 und TP5x Golfbälle sollen dem Marktführer die Show stehlen. Melden Sie sich jetzt an, um als Tester ausgewählt zu werden.

Golf, Gaming & Burger für Vier in der Golf Lounge gewinnen

Gewinne für Dich und drei deiner Freunde zwei Stunden Gaming samt Burgern und jeder Menge Action und Spaß in der Golf Lounge in Hamburg.



Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab