Dolomitengolf Resort: Golf-Oase vor majestätischem Bergpanorama
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Dolomitengolf Resort: Golf-Oase vor majestätischem Bergpanorama

Ein Gesamtpaket von Golf, Kulinarik und Wellness, verschnürt in Österreichische Herzlichkeit wartet im Schatten der mächtigen Lienzer Dolomiten.

Golf Post hat sich eine Auszeit im 4-Sterne-Superior Dolomitengolf Hotel & Spa gegönnt. (Foto: Golf Post)
Golf Post hat sich eine Auszeit im 4-Sterne-Superior Dolomitengolf Hotel & Spa gegönnt. (Foto: Golf Post)

Wer sich aus den nördlicheren Gefilden Deutschlands aufmacht, zum ersten Mal die Alpen zu überqueren, erlebt großes Staunen angesichts der erhabenen Berge, in deren Schatten der Mensch so unendlich klein wirkt. Ähnliches erwartet einen im Dolomitengolf Resort, über dem sich die Lienzer Dolomiten majestätisch auftürmen. Von jedem Punkt der Anlage aus zieht das mächtige Dolomitengestein den Fokus auf sich und dominiert die Landschaft.

In das Tal hinein schmiegt sich das gemütliche Dolomitengolf Resort mit der größten Golfanlage Tirols und zwei Hotels, den edlen 5-Sterne Dolomitengolf Suites und dem gemütlichen 4-Sterne-Superior Dolomitengolf Hotel & Spa. Dort führt uns unsere Reise hin. Holzverkleidete Giebel verleihen dem Hotel einen warmen, alpinen Charme. Und das Beste: Kommt man beim Hotel an, steht man auch schon fast direkt auf dem Golfplatz.

Das Dolomitengolf Resort: Die größte Golfanlage Tirols

In Form von vier 9-Loch-Kursen schlingen sich die 36 Löcher des Golfplatzes um die beiden Hotelanlagen. Am Dolomitengolf Hotel & Spa kommen sie alle vier zusammen, und lassen sich so beliebig kombinieren. Noch vor dem Einchecken mag man vielleicht einen Blick darauf werfen, die Vorfreude schüren. Was als Erstes auffällt ist, dass, obwohl die Dolomiten durch ihre überragende Präsenz eindeutig Thema des Golfplatzes sind und der Platz auf 650 Höhenmetern gelegen ist, für die Bewältigung des Platzes keineswegs eine Bergsteigerausrüstung nötig ist. Ganz im Gegenteil, flacher kann ein Golfplatz kaum sein und zu Fuß ist er ohne Probleme zu bewältigen.

Der Blick auf die Lienzer Dolomiten vom ersten Abschlag. (Foto: Golf Post)

Der Blick auf die Lienzer Dolomiten vom ersten Abschlag. (Foto: Golf Post)

Man sieht sich dem Modell eines amerikanischen Parkland-Kurses gegenüber, in dessen Bunkern der Sand fast weiß schimmert. Die einzigen Hügel in diesem Tal sind artifiziell modelliert und geben den Golfplatz seine Form. Doch anstatt unüberwindbare Hindernisse stellen diese Hügel Auffangstationen für verirrte Bälle dar, die verhindern, dass ein Shank im Nichts verschwindet.

So wird der Golfplatz auch für ungeübtere Golfer keine unlösbare Aufgabe und präsentiert sich, im Zusammenspiel mit den breiten Fairways, als ein herausfordernder, aber trotzdem Spaß machender Platz für Golfurlauber. Direkt am Hotel befindet sich auch das Signature Hole, ein Inselgrün auf einem 130 Meter langem Par-3. Charmante Holzbrücken und faszinierende Steinbänke in Holzoptik verfeinern das Golferlebnis weiter.

Die Dolomiten türmen sich über dem Pro Shop auf. (Foto: Golf Post)

Die Dolomiten türmen sich über dem Pro Shop auf. (Foto: Golf Post)



In neuem Look: Die Wellness-Zimmer

Selbst von den Zimmern aus blickt man direkt auf die Fairways der Golfanlage und auch eben jenes Signature Hole. Betritt man nach einem ersten Blick auf die angrenzenden Löcher das Hotel, führt der Weg durch einen offenen Lounge-Bereich mit gemütlichen Ecken zu den Zimmern. Die Lounge mit ihrer atmosphärisch beleuchteten Bar wird sich später noch bestens für intelligente Gespräche, interessante Cocktailkreationen oder einen Schlummertrunk eignen. Doch zuvor gilt es die Zimmer zu erkunden, insbesondere die Wellness-Zimmer, die erst Anfang 2019 umgebaut wurden. Der warme Holzgeruch der Eichenholzböden schlägt einem entgegen, wenn man das lichtdurchflutete, freundliche Zimmer betritt. Helles Holz in Verbindung mit Grautönen und weichen Farbakzenten laden zum Verweilen und Entspannen ein.

Die neuen Wellness-Zimmer. (Foto: Golf Post)

Die neuen Wellness-Zimmer. (Foto: Golf Post)

Auch von den Zimmern aus muss man auf den gigantischen Panoramablick nicht verzichten, den die umliegenden Bergketten bieten. Jedes Zimmer verfügt über eine eigene Terrasse oder einen Balkon, auf dem sich die Sonne genießen und ein Moment der Ruhe verbringen lässt, vor dem Frühstück beispielsweise.

Die fantastische Aussicht aus den Zimmern des Dolomitengolf Hotel & Spa. (Foto: Golf Post)

Die fantastische Aussicht aus den Zimmern des Dolomitengolf Hotel & Spa. (Foto: Golf Post)

Kulinarische Highlights aus der Region

Das reichhaltige Frühstücksbuffet ist nur eines der kulinarischen Highlights, die das Dolomitengolf Resort zu bieten hat. Für den perfekten Start in den Tag gibt es verschiedenen Brot- und Gebäcksorten, dazu eine Auswahl an Aufschnitten, Aufstrichen und Müsli, Obst und Gemüse sowie frisch gepressten Saft und frische Eierspeisen. Und mit dieser riesigen Auswahl fängt der Tag erst an. Spätaufsteher oder wahlweise auch Frühgolfer können bis zur Mittagszeit im Clubhaus am Golfplatz brunchen. Auch danach werden hungrige Golfer im Clubhaus bestens versorgt. Vom einfachen, aber exzellenten Burger bis hin zu ausgefallenen Kreationen ist vor oder nach der Runde für das leibliche Wohl gesorgt.

Elegant angerichtetes Mittagessen im Clubhaus. (Foto: Golf Post)

Elegant angerichtetes Mittagessen im Clubhaus. (Foto: Golf Post)

Zu viel sollte man aber nicht zuschlagen, denn das Vier-Gänge-Menü am Abend wartet mit tagtäglich wechselnden Highlights auf. Bei einem enormen Vorspeisen- und Antipasti-Buffet, zweierlei Suppen, der Auswahl zwischen erstklassigen Fisch-, Fleisch- und vegetarischen Gerichten und zum Dessert eine süße Nachspeise oder eine Käseplatte ist für jeden Geschmack gesorgt. Die Zutaten für diese Köstlichkeiten stammen aus der Region. Sie sind sogar so regional, dass man an dem Spargelfeld vorbeispazieren könnte, in dem das Gemüse auf dem Teller herangezogen wurde.

Von der Vorspeise bis zum Dessert ein Gedicht. (Foto: Golf Post)

Von der Vorspeise bis zum Dessert ein Gedicht. (Foto: Golf Post)



Für Weinliebhaber: Die Vinothek

Veredelt werden diese Speisen durch den richtigen Wein. Ein besonderes Highlight für Weinliebhaber oder die, die es werden wollen, ist ein Besuch in der im Dolomitengolf Suites gelegenen Vinothek. Eine beeindruckende Zahl von über 200 Weinen steht hier zur Auswahl, mit einem besonderen Schwerpunkt auf österreichischen Weinen, aber auch internationale edle Tropfen verweilen hier. Eine wahre Schatzkiste. Auch das mit zwei Hauben ausgezeichnete Restaurant „Vincena“ liegt in dem 5-Sterne Hotel.

Auch wenn das Dolomitengolf Suites seinen eigenen hervorragenden Wellness-Bereich besitzt, so wird dieser durch die 1.500 Quadratmeter große Oase der Entspannung im Dolomitengolf Hotel & Spa noch übertroffen. Hier kann sich in den beheizten Innen- und Außenpools und im Fitnessbereich auspowern, wer auf der Golfrunde noch nicht genug Sport hatte (oder gar kein Interesse), während die tiefenentspannenden Wellness-Behandlungen und der großzügige Saunabereich mit Panoramablick auf die Berge eine Wohltat für Körper und Geist sind. Hier kann man wahrhaft zur Ruhe finden.

Wellness, kulinarische Genüsse und Golf an einem Ort

Der leidenschaftliche Golfer erreicht diesen Zustand schon auf den Golfplatz. Die vier 9-Loch-Plätze sorgen durch ihre unterschiedlichen Kombinationsmöglichkeiten dafür, dass keine Langeweile aufkommt. Zwar gibt es die Möglichkeit eines Ausflugs in das nahe gelegene Lienz, eine Tour des Großglockners oder auch einem Ausflug in das gar nicht so weit entfernte Italien – aber mit der hervorragenden Küche, dem himmlischen Wellnessbereich und der Option, die Region mit Elektrofahrrädern zu erkunden, braucht man sein Auto nach der Anreise eigentlich nicht von der Stelle zu rühren.

Wer dennoch Abwechslung sucht kann den 9-Loch Par-3 Kurs im nahe gelegenen Defereggental besuchen und den Ort erleben, wo sich die aus Köln stammende Familie Hamacher in die Region verliebt hat. Der Platz ist zwar einerseits besonders gut für Anfänger geeignet, deshalb aber nicht zwingend einfach: Es laufen Wetten unter den Gästen, wer es schafft, den Platz Par zu spielen.

Das perfekte Gesamtpaket

Was lässt sich also abschließend über das Dolomitengolf Resort sagen? Die Liebe der Familie Hamacher schlägt definitiv durch. Sie zeigt sich in der Qualität der Küche und der Weinkarte, aber auch des Golfplatzes, der nach einem Wasserschaden eine zweifache Neu-Saat benötigte, um wieder seinen ehemaligen Top-Zustand zu erreichen. Sie ist auch sichtbar in den sich ständig weiterentwickelnden Projekten, ob es ein neues Hotel ist, wie die 2012 gebauten Dolomitengolf Suites, der Silber-Kurs, der die 36-Loch-Anlage vervollständigte und zur größten Golfanlage in Tirol machte oder die neuen Wellness-Zimmer.

Abgerundet wird das Gesamtpaket aus Golf, Wellness und Kulinarik durch die Herzlichkeit der Familie Wibmer, die die Hotels im Auftrag der Familie Hamacher leitet. Sie kennen ihre Gäste persönlich und das ist auch kein Wunder – 80 Prozent der Gäste sind so begeistert, dass sie wiederkommen und ihren Urlaub wieder am Fuße der Lienzer Dolomiten verbringen. Ein besseres Zeichen für die Qualität des Gesamtpakets gibt es wohl kaum. Während Bewohner Bayerns in zweieinhalb bis drei Stunden am Urlaubsort angekommen sind, nimmt fast die Hälfte der Gäste sogar die weite Anfahrt aus Hamburg oder Köln in Kauf – und es lohnt sich.

Das Dolomitengolf Hotel & Spa. (Foto: Martin Lugger)

Das Dolomitengolf Hotel & Spa. (Foto: Martin Lugger)



Big Max Travelcover samt "Spine-Vorrichtung" im Gewinnspiel

Zusammen mit unserem Partner Big Max verlosen wir in dieser Woche ein Travelcover samt "Spine-Einsatz" an einen oder eine glückliche Golf Post UserIn.



1 LESER-KOMMENTAR Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
  1. Carsten Neubauer

    Man kann das Hotel einfach gar nicht genug loben!
    In unserer jährlichen Urlaubs-Planung hat es seit inzwischen 7 Jahren seinen festen Platz. Es ist einfach das perfekte Paket UND (im Vergleich zu anderen Lokalitäten) auch preislich durchaus auch noch im angemessenen Rahmen (zumal hier auch ein Golf-Total-Paket incl aller Greenfees geboten wird)

    Antworten