Zwischen Olympia, Ryder Cup und Majors - 2020 wartet ein Jahr der Extraklasse
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Zwischen Olympia, Ryder Cup und Majors – 2020 wartet ein Jahr der Extraklasse

Auch 2020 wird ein Jahr voller Highlights für die Damen und Herren auf den Profi-Touren. Die wichtigsten Termine im Überblick.

Mit den olympischen Spielen wartet im Jahr 2020 ein wahres Highlight auf die Golffans. (Bildquelle: Getty)
Mit den olympischen Spielen wartet im Jahr 2020 ein wahres Highlight auf die Golffans. (Bildquelle: Getty)

2020 ist nicht nur der Beginn eines neuen Jahrzehnts und ein Schaltjahr, sondern, um im Golfjargon zu bleiben, auch ein Ryder-Cup- und Olympia-Jahr. Zusätzlich zu den üblichen Major-Turnieren dürfen sich Golffans auf der ganzen Welt also auf hochklassigen Golfsport freuen.


Olympische Spiele 2020 in Tokio

olympischer Wettbewerb Damen: 5. - 8. August 2020
olympischer Wettbewerb Herren: 30. Juli - 2. August 2020

Austragungsort: Kasumigaseki Country Club

Die Olympischen Spiele finden vom 24. Juli bis zum 9. August 2020 in Tokio statt. Gesucht werden die Nachfolger von Justin Rose (England) und Inbee Park (Südkorea). Austragungsort wird der Kasumigaseki Country Club sein.

Ryder Cup 2020 in Wisconsin

Ryder Cup 2020: 25. - 27. September 2020
Austragungsort: Whistling Straits Golf Course

Nach dem glorreichen Sieg des europäischen Teams in Paris im Jahr 2018, wird 2020 der Ryder Cup in Whistling Straits, Wisconsin, ausgetragen. Der Kontinentalvergleich findet alle zwei Jahre statt.



Golf-Major-Turniere 2020 Herren

US Masters 2020: 9. - 12. April 2020
Austragungsort: Augusta National Golf Club

Das US Masters ist das erst Major des Jahres und wird traditionell immer im gleichen Golfclub ausgetragen. Der Augusta National Golf Club ist mittlerweile eine wahre Attraktion für jeden Golfer geworden. Golflegende Tiger Woods geht als Titelverteidiger ins Rennen.

PGA Championship 2020: 11. - 17. Mai 2020
Austragungsort: TPC Harding Park

Die PGA Championship findet in diesem Jahr früher statt, als im Jahr zuvor. Diesjähriger Austragungsort ist der TPC Harding Park. Die aktuelle Nummer eins der Welt, Brooks Koepka, wird alles daran setzen, seinen Titel aus dem Vorjahr zu verteidigen.



U.S. Open 2020: 18. - 21. Juni 2020
Austragungsort: Winged Foot Golf Club

Bei der U.S. Open wird Vorjahressieger Gary Woodland versuchen, seinen Titel zu verteidigen. Mit dem Winged Foot Golf Club wartet allerdings eine neue Herausforderung als im letzten Jahr.

The Open Championship 2020: 16. - 19. Juli 2020
Austragungsort: Royal St George’s Golf Club

Die Open Championship oder auch British Open ist das letzte Major des Jahres und wird in diesem Jahr im Royal St George’s Golf Club ausgetragen. Shane Lowry siegte 2019 in seiner Heimat Irland und darf als Titelverteidiger ins Rennen gehen.

Major-Turniere 2020 Damen

Ana Inspiration 2020: 2. - 5. April 2020
Austragungsort: Mission Hills Country Club

Die Ana Inspiration 2020 ist das erste Major Turnier des Jahres und findet alljährlich im Mission Hills Country Club statt. Jin Young Ko geht als Titelverteidigerin an den Start.

U.S. Women’s Open 2020: 4. - 8. Juni 2020
Austragungsort: Champions Golf Club

Die U.S. Women's Open ist das zweite Major des Jahres und wird im Jahr 2020 auf dem Champions Golf Club ausgetragen. Jeong-Eun Lee gewann 2019.

KPMG Womens PGA Championship 2020: 25. - 28. Juni 2020
Austragungsort: Newtown Square's Aronimink Golf Club

Die KPMG Womens PGA Championship findet im Jahr 2020 auf dem Newtown Square's Aronimink Golf Club statt. Hannah Green stemmte 2019 die Siegertrophäe in die Höhe.

Evian Championship 2020: 23. - 26. Juli 2020
Austragungsort: Evian Resort Golf Club

Die Evian Championship wird in diesem Jahr im gleichnamigen Evian Resort Golf Club stattfinden und das vierte Major des Jahres darstellen. Jin Young Ko gewann 2019 ihren zweiten Major-Titel im vergangenen Jahr bei der Evian Championship.

AIG Women’s British Open 2020: 20. - 23. August 2020
Austragungsort: Royal Troon Golf Club

Die AIG Women's British Open ist bei den Damen das letzte Major des Jahres und wird in diesem Jahr unter einem neuen Titelsponsor ausgetragen. Letztes Jahr fand noch die Ricoh Women's British Open statt. Hinako Shibuno aus Japan gewann die letzte Ausgabe.

Turniere in Deutschland

Damen: keine (wenn der Turnierkalender der Ladies European Tour 2019 bestehen bleibt)
Herren:
BMW International Open 2020: 25. - 28. Juni 2020
Austragungsort: Golfclub München Eichenried

Nachdem in den vergangenen Jahren die BMW International Open immer abwechselnd in Pulheim bei Köln und in München ausgetragen wurde, ist sie mittlerweile fest im Golfclub München Eichenried angekommen.

Porsche European Open: 3. - 6. September 2020
Austragungsort: Green Eagle Golf Courses

Mit dem großen Titelsponsor Porsche findet ein zweites großes European-Tour-Event in Deutschland statt. Um genau zu sein auf den Green Eagle Golf Courses in Hamburg.

Turniere in Österreich

Damen: keine (wenn der Turnierkalender der Ladies European Tour 2019 bestehen bleibt)
Herren: keine

In diesem Jahr wird weder von der Ladies European Tour noch von der European Tour ein Event in Österreich ausgetragen.

Turniere in der Schweiz

Damen: keine (wenn der Turnierkalender der Ladies European Tour 2019 bestehen bleibt)

Herren:
Omega European Masters: 27. - 30. August 2020
Austragungsort: Crans-sur-Sierre GC

In den Schweizer Bergen findet alljährlich das Omega European Masters im Crans-sur-Sierre GC vor malerischer Kulisse statt.