Aktuell. Unabhängig. Nah.

Oakmont-Chaos im Doppelpack an Tag zwei

Am zweiten Tag der US Open mussten einige der Pros gleich zwei Runden absolvieren. Das Wetter war aber deutlich besser als am Vortag.

Bild 1 von 10

Zum Haare raufen

Das dachte sich wohl Jason Day nach seiner ersten Runde. Zu dieser durfte der Weltranglistenerste erst am zweiten Tag antreten und spielte sich um Kopf und Kragen. Da kann man schon mal in den Putter beißen...
(Foto: Getty)