Aktuell. Unabhängig. Nah.

Das Glück der Iren - Die British Open 2019 in Royal Portrush

Einen Regenbogen gibt es nicht ohne Regen und ebenso gibt es auch einen Claret Jug nicht ohne Regen, zumindest nicht im nordirischen Royal Portrush bei der British Open 2019.

Bild 1 von 13

Die British Open 2019

In frühen Morgenstunden ging das Treiben bei der British Open 2019 los. Um 06:35 Uhr Ortszeit waren die ersten Tee Times angesetzt. Die Zuschauer ließen sich davon nicht abhalten.
(Foto: Twitter.com/@TheOpen)