Die European Tour gibt den ersten Teil des Turnierkalenders 2020 bekannt
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Die European Tour gibt den ersten Teil des Turnierkalenders 2020 bekannt

Der erste Teil des Turnierplans der European Tour 2020 ist veröffentlicht. Bis zum US Masters Anfang April sind 17 Events geplant von denen 15 bereits angekündigt sind.

Der erste Teil des Turnierkalenders der European Tour 2020. (Foto: Getty)
Der erste Teil des Turnierkalenders der European Tour 2020. (Foto: Getty)

Die European Tour hat am heutigen Tag den ersten Teil des Turnierplans für die Saison 2020 bekannt gegeben. 16 Race-to-Dubai-Events werden innerhalb von etwas mehr als vier Monaten in 12 verschiedenen Ländern stattfinden.

Am 28. November 2019 wird die 49. Saison der European Tour eröffnet. Den Anfang macht - wie schon zum Auftakt der noch laufenden Saison - die Hong Kong Open, welche im Hong Kong Golf Club stattfindet. Die letzte Ausgabe des Turniers konnte Aaron Rai aus England gewinnen. Wer in diesem Jahr den besten Start in die European-Tour-Saison 2020 erwischt, bleibt abzuwarten. Neben diesem Event findet zum Auftakt der neuen Saison zusätzlich noch ein Turnier in Südafrika statt - die Alfred Dunhill Championship im Leopard Creek County Club. Nach diesen beiden Events zum Start werden die Spieler der European Tour im Indischen Ozean aufschlagen - und zwar zur Afrasia Bank Mauritius Open (05. - 08. Dezember) im Heritage Golf Club, bevor sie sich nach einer zweiwöchigen Pause zum letzten Turnier vor der Winterpause treffen: Der Australian PGA Championship (19. - 22. Dezember) im PACV Royal Pines Resort.

Am 09. Januar geht es für die Profis dann mit dem zweiten Turnier in Südafrika - der South Africa Open hosted by the City of Johannesburg - weiter, bevor mit der Abu Dhabi HSBC Championship (16. - 19. Januar) und Omega Dubai Classic (23. - 26. Januar) zwei Turnier in den Vereinigten Arabischen Emirate auf dem Programm stehen. Weiter geht es mit der Saudi International (30. Januar - 02. Februar), gefolgt von einem der Highlights der Saison - der ISPS Handa Vic Open (06. - 09. Februar) - zu der sowohl Männer als auch Frauen antreten dürfen. Mit der WGC Mexico Championship (20. - 23. Februar) steigt dann das erste World-Golf-Championship-Event des Jahres, bevor es über die Oman Open (27. Februar - 01. März), dem Qatar Masters (05. - 08. März), der Magical Kenya Open (12. - 15. März) und der Hero Indian Open (19. - 22. März) zum zweite World-Golf-Championship-Event - dem WGC-Dell Technologies Match Play (25. - 29. März) - geht. Vom 09. bis zum 13. April steigt dann mit dem US Masters das erste Major des Jahres.

Der Rest des Turnierplans wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.



Tagestickets für die Porsche European Open 2019 sichern!

Sichern Sie sich Tagestickets für die Porsche European Open 2019 und erleben Sie Weltklasse-Golfsport hautnah in Hamburg im Green Eagle Golf Courses! Jetzt mitmachen und Tickets sichern!

Callaway Fitting bei der PEO2019 gewinnen!

Gewinnen Sie ein Callaway "Tour Experience" Fitting bei der Porsche European Open 2019 in Hamburg inklusive Tagesticket für die PEO!



Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab