Aktuell. Unabhängig. Nah.

Titleist T300 Eisen

Titleist bringt zur Saison 2019 die T300 Eisen auf den Markt. Hier gibt es alle Infos!

Mit den neuen Modellen der T-Serie bietet Titleist Golfern eine leichte Spielbarkeit gepaart mit kraftvoller Leistung und einem "Spielgefühl wie nie zuvor".

Was steckt in den T300 Eisen von Titleist?

Das besondere der T200 und T300 Eisen ist die neue "Max Impact"-Technologie. Diese erhöht die maximale Geschwindigkeit über der gesamten Schlagfläche, sorgt für einen guten Sound und ein hervorragendes Spielgefühl. "‘Max Impact‘ gibt uns die Möglichkeit, dünnere, schnellere Schlagflächen herzustellen, mit denen wir die bisherigen Ballgeschwindigkeitsgrenzen bei Eisen überschreiten", macht Marni Ines, Leiter der Eisenentwicklung bei Titleist, deutlich. Die Technologie besteht aus einer dünnen Schlagfläche, die mit einem speziellen Polymeren unterlegt ist.

Hochdichtes Wolfram von durchschnittlich 52 Gramm in Ferse und Spitze erzeugt einen tiefen Schwerpunkt für mühelosen hohen Ballstart. Progressives Set-Design mit abgestuften Schlägerblattlängen, Hosellängen undSohlenbreiten erlaubt die jeweils optimale Schwerpunktposition für den jeweiligen Schlägerkopf.

Was bieten die T300 Eisen von Titleist?

Das T300 ist das Game-Improvement-Eisen der neuen T-Serie. Die extrem verzeihende und großzügig angelegt Schlagfläche gepaart mit der "Max Impact"-Technologie sorgt für eine besondere Fehlerverzeihung. Zudem startet der Ball sehr hoch und kommt dennoch auf gute Längen.

Technische Daten und weitere Infos

Verstellbar nein
Lofts Eisen 4 bis P und W (48°)
Rechts- und Linkshand tba
Gattung Players-Distanz Eisen
Schaftoptionen

True Temper AMT Red (Stahl)

Mitsubishi MCA Tensei Red AM2 (Graphit)

Weitere Schäfte, zum Teil ohne Aufpreis, erhältlich

Preis für 8 Eisen

1200,00€ (Stahl)

1360,00€ (Graphit)

Erhältlich ab 30.08.2019

Weitere Produkte in der Kategorie Eisen